Sonntag, 18. Dezember 2011

Sani`s Empfehlung

Hallo Beauties!

Vor einigen Tagen habe ich bei Sani einen coolen Post entdeckt. Sie hat eine tolle Review zu diesem Nagellackentferner gemacht:


Den habe ich mir auch geholt, obwohl ich auf Vorrat noch 2 Flaschen von Ebelin (mit Aceton) und Essence (acetonfrei) zu Hause hatte.
Auch die anderen Mädchen haben davon geschwärmt & somit gab ich meiner Neugier nach.

Ich werde jetz keine ausführliche Review darüber schreiben, da liebe Sani dies in ihrem Post bereits super gemacht hat, da habe ich nichts hinzuzufügen, nur mein Fazit: HAMMER!!! Bis jetzt hatte ich im Bad immer 2 verschiedene Nagellackentferner stehen: einen MIT Aceton (für Glitzer-Lacke, dunkle und besonders hartnäckigen Farben) &  einen OHNE (für hellere Lacke, damit ich dann doch meine Nagelhaut etwas schonen kann). Nun ist Schluss damit!!! Ich werde meine noch natürlich so nach und nach aufbrauchen, aber dann kommt mit kein anderer Nagellackentferner ins Haus außer diesen von Ebelin. Er ist acetonfrei und löst alle Nagellacke (habe ihn bereits bei Glitzer-Lacken, dunklen, roten, hellen...ausprobiert) im Nu & hinterlässt nur Sauberkeit auf den Fingern. Er riecht sogar nicht so streng wie ich es sonst von Nagellackentfernern kenne.

Und dabei noch mein Highlight: der Pumpspender: einfach Wattepad drauflegen, kurz pumpen & losgehts:


Liebe Sani, ich bedanke mich bei Dir sehr für diesen wertvollen Tipp & möchte allen meinen Lesern den Blog Sani`s Masquerade ans Herz legen, weil dort noch ganz viele andere tolle Sachen festgehalten sind.

Ich wünsche Allen einen schönen 4. Advent!

Eure Mary

Kommentare:

  1. Aha ,den muß ich auch einmal testen wenn bei mir der nächste Kauf ansteht :)
    Schöne Blogempfehlung!

    Wünsche dir einen angenehmen 4.Adventsonntag ,liebe Grüße<3

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für diesen Tipp!!!! Ich bin ja ein großer Nagellack-Fan und werde diesen Nagellack-Entferner dann auch mal ausprobieren...

    Dein Blog gefällt mir übrigens gut und du hast nun eine neue Leserin.

    Liebe Grüße und noch einen schönen 4. Advents-Abend.
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  3. Das ist echt lieb von dir :)
    danke für die Verlinkung :)
    vielleicht kann man das Fläschchen aufmachen um anderen Nagellackentferner nachzufüllen, falls man einen besseren hat - damit man den Pumpspender weiterhin verwenden kann... - muss ich mal nachschauen ob das geht, bin grad zu faul um vom Bett aufzustehen^^

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Beauties! Vielen lieben Dank für Eure Kommis!
    ich wollte unbedingt diesen Nagellackentferner an Euch weiterempfehlen, weil er mich selbst vom Hocker gehauen hat!!!
    @Flausenfee: Herzlich willkommen auf meinem Blog!!! Ich freue mich wahnsinnig!!! Dann heißt es, dass meine Arbeit auf dem Blog geschätzt wird! :-)))*purzelbaumschlage*
    @Sani: sehr-sehr gerne, ich habe DIR für den Tipp zu danken. Was das Nachfüllen angeht...weiss net...bin schon sehr begeistert von dieser Zusammensetzung.

    AntwortenLöschen