Donnerstag, 29. Dezember 2011

Today was my PINK DAY !!!

Hallo Beauties!

Wenn Ihr diesen Post gelesen habt, wisst Ihr bereits, dass ich "Hidden World" LE von Catrice gejagt habe. Gestern habe ich sie doch noch erwischt (15 km Fahrerei hin oder her, who cares, ich wollte sie haben). Auf dem Nachhauseweg hatte ich 2 neue Beifahrer: Illuminating Base und Eyeshadow Souffle "Rosy&Cosy":


Da es bereits so viele tolle Reviews davon gibt, werde ich nicht viel über diese Produkte rumposaunen, sondern zeige Euch mein FOTD mit ihnen:




                                 Und hier sind die ganzen Artisten, mit denen ich das Werk kreiert habe:


  • Illuminating Base von Catrice dünn & gleichmäßig im Gesicht verteilt;
  • Concealer Touche Magique von LÒreal um die Augenschatten abzudecken;
  • Loses Transparentpuder zum Fixieren von NYC (habe es verpennt mit auf das Bild zu nehmen, sorry);
  • Eyeshadow Souffle "Rosy&Cosy" von Catrice auf dem gesamten beweglichen Lid;
  • Pinker Pearl Eye Shadow aus meiner Ruby Rose-Palette in der Lidfalte und im äußeren Winkel;
  • Schimmer Puder von Alverde unter den Augenbrauen & zum Verblenden;
  • Sparkling Loose Powder von Agnes b. (rechts unten im Bild, das Dösschen)unter den Augenbrauen für etwas Glitzer;
  • Metal Glam Eyeliner "06 pinkadelic" von Essence (ist etwas älter, weiss nicht, ob es ihn noch im Sortiment gibt);
  • Volume Million Lashes (extra-black) Mascara von LÒreal;
  • Lash&Brow Gel Mascara von Essence zum Kämmen & Fixieren meiner Augenbrauen;
  • Blush Souffle "01 prima ballerina" aus der Ballerina Backstage LE von Essence als Rouge-Base;
  • Adjustable Colour Blush "02 fancy coral" von KIKO (es hat mich schon sehr viel Überwindung gekostet, in dieses Schmuckstück reinzutatschen :-(
  • Mini Gloss "starlight fuchsia" von Agnes b.
Ich habe bereits gelesen, dass sich "Rosy&Cosy" nach ein Paar Stunden in die Lidfalte kriecht...bei mir war das nicht der Fall (ich habe auch keine Base darunter gehabt). Als nachmittags kurz die Sonne rauskam habe ich noch ein Paar Pics im Tageslicht geknipst:



Natürlich mussten auch die Nägelchen passend dazu geschmückt werden!!!
Anfangs habe ich 1 Schicht MNY Nr.008A lackiert:


Ihr seht, ich habe meine Nägel wieder gekürzt, habe es nicht mehr ausgehalten; als meine Nägel diese Länge erreicht hatten, musste ich mir permanent die Hände waschen und die Nägel mit einer Nagelbürste putzen...

Getoppt wurde er mit 1 Schicht "09 Byte" von Sally Hansen (live ist der Lack der reinste Wahnsinn):


Am Ringfinger-Nagel habe ich dann noch zur Krönung etwas goldenen Glitzer platziert. Dieses Deko-Pulver habe ich zufällig bei dm auf dem Weihnachtstisch für 0,45€ gefunden:


Dieses AMU war in den letzten Wochen wirklich das grellste. Da ich normalerweise dunkle/ ach was...fast nur schwarze Kleidung trage (mein Pberteil in schwarz-pinkem Karo-Muster ist das einzigste Kleiderstück, dass pink enthält) und micht nicht in Regenbogenfarben schminke, war es für mich ein Ausflug in die Farbwelt. 

Somit bin ich Heute wie Miss Piggy :o)) rumgelaufen und da sind auch schon meine pinken Mitbewohner:


Was meint Ihr, meine Lieben, kann ich pink tragen? Einfach her mit den Kommis, bitte auch, wenn`s Euch nicht gefällt.

Eure Mary

Kommentare:

  1. Ich finde, dass es ein schöner Look bei Dir geworden ist.
    Rote und rosa Töne am Auge lassen einen ja öfters schnell leicht kränklich wirken, was aber bei Dir hier überhaupt nicht der Fall ist!
    Auch Deine passenden Nägel dazu gefallen mir sehr gut.
    Viele liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  2. JA du kannst pink tragen! :D Sehr schönes AMU. Ich liebe pink! xD

    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank für Eure Kommis!
    @Britta: herzlich Willkommen bei den Lesern meines Blogs, freue mich sehr.
    LG...

    AntwortenLöschen
  4. Huhu allerliebste Mary,

    das rosane Souffle habe ich liegen lassen, weil ich eher dunkle AMUs trage - an dir siehts aber richtig geil aus, auch wenn du kein Pink trägst.

    Ich hab ne zeitlang sehr viel Pink getragen und mir viel in Pink gekauft, aber neuerdings stehe ich Klamottentechnisch auf Taupe und Brauntöne und die pinken Sachen vergammeln im Schrank. Aaaaber, spätestens im Frühling dürfen sie wieder an die frische Luft *gg*

    LG und guten Rutsch, Ina

    AntwortenLöschen
  5. @Ina: tnx für denen coolen Kommi. Mir geht`s mit pink auch so: wenn man meinen Kleiderschrank aufmacht, sieht man fast nur schwarze Klamotten, auch ich trage sehr gerne dunke AMU`s. Durch das pinke Souffle bin dann aber doch in die rosa Welt meiner vergangenen Kindheit & Teenie-Zeit "entführt worden". War sehr interessant wieder sowas zu tragen.
    LG...:o) P.S. Schön, dass Du zwischen Spachteln und Tapezieren trotzdem die zeit für mich hattest.

    AntwortenLöschen
  6. das sieht süß aus :) ich hab auch manchmal so Tage, wo ich extremst ins pinke Töpfchen greife :) ich liebe es :)
    ich hab mir übrigens auch die Illuminating Base gekauft :)

    AntwortenLöschen