Donnerstag, 22. Dezember 2011

Dupe-Alarm!!!

Hallo Beauties!

Jede von Euch kennt "Fluch der Karibik", da bin ich mir sicher! Tolle Story, packender Film, ich bin ein absoluter Fan!
Aber es wird Zeit, diese Geschichte NEU zu schreiben! Meine geht so:

..."Black Pearl" ist "Captain Sparrow`s Boat", auf dem er zusammen mit der schönen "Elena" durch fremde Gezeiten bis ans Ende der Welt segelt...und einen verborgenen Schatz findet...:


Na, wie findet Ihr meine neubearbeitete Geschichte? Wie Ihr aber sicher sofort erraten habt, geht es wieder mal um die Nagellacke, und zwar: Douglas "Elena" & Catrice "Captain Sparrow`s Boat", die
Dupes zu Chanel "Black Pearl" sein sollen. Mary wollte es natürlich selbst testen!

Das Original von Chanel habe ich mir bereits im Mai gekauft, das war auch mein erster dieser Marke. Als im November die Absolute Nails von Douglas rauskamen, war da von Dupes die Rede, was der Grund war mir die "Elena" zu schnappen. Da ich die beiden vergleichen wollte, wie ich es bereits mit Peridot-Dupes getan habe, wollte ich mir noch "Captain Sparrow`s Boat" ins Boot holen.

Mein erster Eindruck: in den Flaschen sehen sie sich schon seeeeehr ähnlich:


Dann habe ich die Pinselchen verglichen: links Douglas, Mitte Chanel, rechts Catrice.


Aufgetragen sieht es bei mir so aus: links Ringfinger Douglas, Mitte Chanel, Zeigefinger Catrice:


Ich habe es versucht, unter verschieden Lichteinfällen zu fotografieren, hier nun die Bilderflut:


Ich finde sie fast identisch, außer dass ich bei Douglas (Ringfinger links) einige Streifen sehe:


                                      Hier mal ein Bild ohne direktes Licht: immernoch alles gleich




Egal unter welchem Blickwinkel ich sie mir angesehen habe ich konnte keinen Unterschied entdecken:


Auf unterem Bild sehe ich wieder die Streifen am Ringfinger (Douglas):


Live sieht man bei Chanel gaaaaaaanz bisschen mehr vom Grün (aber wirklich nur minimal, man nimmt es kaum wahr) und Douglas ist etwas "silbriger" (daher wahrscheinlich auch die Streifen)

AUFTRAG: für mich an erster Stelle Catrice, weil flexiblerer Pinsel, Konsistenz ist für mich einfach super, der Lack zerfließt ganz geschmeidig auf dem Nagel, ohne zu flüssig zu sein und ohne in Richtung Haut zu kriechen. An zweiter Stelle Chanel, da gefällt mit die Konsistenz auch sehr gut, deckt eigentlich nach 1. Schicht (ich habe bei allen Lacken aber 2 Schichten lackiert). Enttäuscht hat mich Douglas, da man mind. 2 Schichten braucht, der Pinsel ist mir etwas zu breit und die Konsistenz zu flüssig, da musste ich mit dem Nagellackkorrekturstift ordentlich was wegwischen.

TROCKNUNGSZEIT: Als erster Chanel, etwas länger hat Catrice gebraucht und Douglas war nach 15 Min immernoch etwas zäh...(ich habe absichtlich keinen Schnelltrockner verwendet!!!)

FAKTEN ZUM PRODUKT: Chanel 13ml für ca.23,-€; Cattrice 10 ml für 2,49€; Douglas 11 ml für 4,95€.

MEIN FAZIT: Nun habe ich den gleichen Nagellack in 3 verschiedenen Preisklassen getestet. In meinen Augen ist Catrice "Captain Sparrow`s Boat" der absolute Dupe zu Chanel "Black Pearl". Durch den intensiveren silbernen Schimmer unterscheidet sich Douglas "Elena" vom Original auch nur einwenig. Ja OK, der Douglas-Nagellack hat auch eine abnehmbare Kappe (die eigentlich bei Lacken als Fingerunterlage dienen soll) wie bei Chanel, aber wenn ich an den unflexiblen Pinsel und viel zu flüssige Konsistenz denke, dann ist hier Catrice mein Favorit!

Puh...ist das ein langer Post geworden! Danke für´s Durchhalten, ich hoffe für die eine oder andere war er hilfreich. Und weil`s so schön war, zum Schluss noch ein Pic:


Freue mich über Euer Feed-Back!

Eure Mary

Kommentare:

  1. und wieder mal ein unglaublich toller Post :)
    ich wollte mir schon länger den "Black Pearl" kaufen, allerdings sind mir diese 23€ echt nicht wert für einen Nagellack mit so schlechter Qualität. Und den von Catrice habe ich immer übersehen - danke für den Tipp :)

    AntwortenLöschen
  2. Da siehste mal...habe mir die Arbeit soch nicht umsonst gemacht:-)))))))))) Ich freue mich immer, wenn Andere meine Tipps für hilfreich halten! Übrigens, Catrice hat von den drei Lacken am besten gehalten, somit kannst dir den "Captain Sparrow`s Boat" ruhig mal näher anschauen.

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Vergleich. Ich schu mir den von Catrice definitiv an. :) xx

    AntwortenLöschen
  4. Sehr guter Vergleich; danke für Deine Mühe und fürs Verlinken.
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe Chanel und Douglas, sie sind sich wahnsinnig ähnlich aber keine ganz 100%igen Dupes, da hast du schon Recht. Und seltsam aber wahr, von der Haltbarkeit deises Chanellackes kann ich nichts negatives sagen. Es hält genauso lang wie jeder andere Lack. Das Catrice ein Dupe hat, war mir neu ♥ danke.

    AntwortenLöschen