Donnerstag, 1. März 2012

Claire`s Nagellack in matt...

Hallo Beauties!

Ich habe wieder mal einen Nagellack aus meiner Sammlung rausgekrammt, den ich bis jetzt nur 1 Mal getragen hatte und es vergessen habe, wie er mich damals beim 1. Auftrag umgehauen hat. 

Gekauft habe ich ihn vor ca. 9 Monaten bei Claire`s und das war mein erster richtig matter Nagellack. (Leider haben Kosmetikprodukte von Claire`s keine richtigen Namen oder Nummern)







Ich fand den Auftrag total easy, der Lack "zerfließt" auf dem Nagel, ohne "über den Rand zu malen". Trocknet in Sekundenschnelle und deckt bereits nach 1. Schicht. Dieser Nagellack hat so gut gehalten, dass ich auch am 5. Tag noch nicht ablackieren wollte.

ABER: nach 3 Tagen lässt der matte Effekt nach und die Nägel sehen wieder "poliert" aus, wie man auf diesem Foto vom 4. Tag sieht: DIE FINGERSPITZEN FANGEN ALS ERSTES AN ZU GLÄNZEN


Am 5. Tag sieht man bereits die ersten Tipwear, aber noch nicht soooo schlimm, dass ich unbedingt ablackieren wollte. Mittlerweile glänzten auch die gesamten Nägel:


Was soll ich noch dazu sagen? I like!
UND IHR?????

Eure Mary

Kommentare:

  1. Definitiv like!! Sieht toll aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn!!! Ein wunderschöner Lack!

    Viele Grüße :-)

    PS: Hab vielen Dank! Ich bin sehr gespannt, was Du für mich parat hast ...

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank, meine Lieben :o))))

    AntwortenLöschen
  4. wow, ein wirklich schöner matter Lack :D

    AntwortenLöschen
  5. Der ist echt Hammer:) supeer schön.

    AntwortenLöschen
  6. Und ja das Problem hatte ich auch mit der tussi beim MAC counter.sie hat mir halz nix anderes angeboten oder richtig beraten,sondern nur eins von meinen eh zwei ausgewãhlten ausgesucht. Und was mich am meisten verwirrt hat war,das sie wegen dem sehr orange stichigen ton meinte das sie sich das halt auch nicht als "kühler Typ" ins Gesicht packen würde und dabei war ihr blush voll orange:D abet ich als blush junkie wollte unbedingt einen von Mac und da es mac bei uns nicht gibt musste ich die chance sofort ergreifen. Sonst hätte ich mir wahrscheinlich noch eine woche zeit gelassen nur wegen der blöden tuse:D

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Mary,

    matten Lack hab ich noch gar nicht gesehen, ulkig...
    du magst ihn, das ist toll.!
    Ich glaube so einen müsste man testen , ich kann mich dazu nicht äussern.

    Mal was anderes,
    Meine Nägel haben im Winter gelitten , die splittern momentan ganz doll :(
    Sende dir liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Hach! Vielen Dank, meine Hübschen! Freue mich, dass er Euch auch gefällt!
    LG & huggies!

    AntwortenLöschen
  9. Eigentlich mag ich matte Lacke nicht - aber dieser ist toll! xx

    AntwortenLöschen
  10. Die Farbe und der Effekt sehen toll aus. Claire's hat manchmal tolle Kosmetika.
    LG.

    AntwortenLöschen
  11. Wow, das hört sich ja toll an! Die Marke sagt mir jetzt gerade gar nichts, wo kann man die kaufen? :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Huch sieht ja wirklich schön aus! Den will ich auch haben! Wo kann man die Marke den kaufen, ich hab die noch nie iwo gesehen? :/
    glg, http://kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  13. ich hoffe sie hat nur gutes erzählt ;) jaa ich werde wohl eher nachkommen beim Bloggertreffen, da ich am freitag davor auf einer Hochzeit von einer sehr guten Freundin bin & da wird ordentlich gefeiert und warscheins erst Sonntags früh heimgekommen :D
    Hoffe das alles klappt & ich Euch dann auch alle mal persönlich kennenlern :)
    Bin grad dabei Deinen Blog zu durchstöbern der mir echt super gefällt! :) Hast jetzt auch eine Leserin mehr ;) Ich werde mal weiter Deinen Blog durchstöbern :))
    Und übrigends der Matt Lack in Lila hat was :))
    LG Pia

    AntwortenLöschen