Freitag, 29. März 2013

Sally Hansen GEM CRUSH Collection


Hallo Beauties!

Dass ich eine Schwäche für Glitter auf den Nägeln habe, ist ja bekannt. Unsere liebe Catlicious nennt mich mittlerweile sogar Glitzerfee und ich gebe ja zu, dieser Nickname passt zu mir wie die Faust aufs Auge. Also hat Eure Glitzerfee Heute gleich 7 märchenhaft funkelnde Nagellacke für Euch. 

Die Rede ist von der GEM CRUSH Collection von Sally Hansen.




V.l.n.r.:
"05 Be Jeweled" (lila), "08 Glitz Gal" (schwarz), "07 Lady Luck" (pink), "01 Showgirl Chic" (silber), "03 Big Money" (gold), "02 Cha-Ching!" (rot), "04 Blingtastic" (blau).

*** In dieser Reihenfolge sind auch die Swatches gemacht...



Diese Lacke bestehen aus sehr dichtem feinem Glitter, zu dem große Partikel in einer anderen Farbe beigemischt wurden:



Pur aufgetragen glitzern sie was das Zeug hält. Ich habe zwar verschiedene Kameraeinstellungen und Licht ausprobiert, aber dieses Geglitzer & Funkeln war trotzdem sehr schwer einzufangen.



Alle dieser Lacke sind in max. 2 Schichten komplett deckend und ergeben nach dem Trocknen eine etwas rauhe Oberfläche. Mattiert man sie mit einem matten Topper (in meinem Fall mit dem PRO MATT von Manhattan), kommt diese unebene Oberfläche noch stärker zur Geltung... 
     

.....sodass sie ganz nah an den "liquid sand"-Lacken von O.P.I. grenzt. Fühlt sich auch so an und sieht genauso aus:









Ich habe noch nicht alle von diesen Lacken auf den Nägeln getragen. Es gibt also nicht von Allen Lacken Tragebilder (aber die Swatches...s.o.)

"05 Be Jeweled"


(künstliches Licht):








"03 Big Money"


Auch wenn ich hier einen schwarzen Nagellack als Base trug, sah man ihn kaum, da der Glitter so dicht und deckend ist.




"01 Showgirl Chic"


Auch hier dachte ich, dass ich eine Base-Farbe brauchen werde (in diesem Fall "Silver Sweep" von Sally Hansen), um den Silber-Effekt zu verstärken...Tja, absolut unnötig, da er von "Showgirl Chic" komplett bedeckt wurde. 




"02 Cha-Ching!"






...und weil es nicht stark genug geglitzert hat...noch eine Extra-Ladung Barry M Glitter draufgeklatscht :)


"Lady Luck" war 2 wochen lang permanent auf meinen Nägeln, ich habe ihn immer und immer wieder nachlackiert. Absoluter Fav!


"Glitz Gal" kam leider noch nicht auf meine Nägel, deswegen leider noch keine Tragebilder dabei.


Some facts:
  • Zu finden sind die Nagellacke auf jeden Fall bei eBay, man muss sich nur etwas mit der Suche beschäftigen.
  • Insgesamt gibt es 8 Nagellacke in dieser Kollektion, mir fehlt nur noch der "Razzle Dazzler", der hoffentllich sehr bald zu mir findet. 
  • Alle dieser Nagellacke lassen sich schön gleichmäßig auftragen, in bereits 2 Schichten werden sie gut deckend.
  • Das Finish ist etwas rauh und "sandig". Wenn man aber nicht so auf rauhe Oberfläche steht, gibt man einfach einen Klarlack drüber...fertig.
  • Zum Entfernen würde ich einen Nagellackentferner mit Aceton empfehlen. Und wenn doch acetonfrei, dann bitte viel Geduld mitbringen. Es ist schon klar, dass diese Glitzerlacke auf den Nägeln festhalten und sich nicht in 1 Min. entfernen lassen, aber mir persönlich ist das Finish und die Optik dieser Lacke es wert. 
  • Sally Hansen hat zwar den Einzug in die deutschen Drogerien gehalten, aber ganz ehrlich...die Farben, die dort angeboten werden, finde ich zu gewöhnlich und fast schon langweilig, um für sie knapp 10,-€ zu zahlen. Im amerikanischen Sortiment gibt es soooo viele coole, außergewöhnliche Farben und Finishes...einfach ein Traum. Wieso kann es bei uns diese Lacke nicht geben? Es heißt doch, das Angebot wird an den Verbraucher angepasst, nicht wahr? Wenn ich mir aber diese GEM-Collection oder die HD-Collection, die ich letztes Jahr rewiewt habe, und die Sally Hansen-Lacke aus den deutschen Drogerien vergleiche, kann ich nur zu der Meinung kommen, dass die "normalen" Frauen ziemlich langweilige Farben (wenn überhaupt) auf den Nägeln tragen. Aber wieso nur?
  • Auf glitterobsession habe ich einige Dupes zu diesen Lacken entdeckt, bin mir aber nicht sicher, ob es uns hier in D etwas nützt, da die Dupes sind ebenfalls aus dem amerikanischen Wet ´n Wild-Sortiment (da wären wir wieder beim Thema...)
So, Ihr Lieben, ich hoffe der Post hat Euch gefallen, fühlt Euch angefixt (im positiven Sinne).
Ich geh`dann noch einbisschen durch die welt rumglitzern...mal sehen, welche Topper als nächste dran sind.

Eure Mary



Kommentare:

  1. Ich würde sofort alle nehmen, wirklich tolle, tolle Lacke. Ich habe meine liebe für Glitzerlacke gerade erst entdeckt und diese Schätze würden in meiner Sammlung auch richtig gut aussehen.

    GLG Ina

    AntwortenLöschen
  2. Heiliger Glitzer! Ok, da kann ich nicht mthalten, aber ich habe heute auch einen Glitzerlack gepostet, zumindest für MICH ist das schon sehr viel Glitter... :o) Tolle Fotos meine Liebe!

    AntwortenLöschen
  3. danke für deinen lieben kommentar!
    hier gibt's ja wirklich den glitzeroverkill :) der türkise sieht richtig schön deckend aus.
    ich wünsche dir auch tolle ostertage!

    AntwortenLöschen
  4. Die sind alle total geil!!! Genau mein Ding!

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das sind wirklich ein paar tolle Schätzchen dabei! Danke fürs zeigen :-)

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen ja echt klasse aus, hoffentlich habt ich eine Chance daran zu kommen.

    AntwortenLöschen
  7. Bling Bling... Sie sind traumhaft! Vorallem Glitz Gal, wunderschön!

    AntwortenLöschen
  8. Der pinke und der goldene, wow!!
    Was das Ablackieren angeht: mal einen Peel-Off-Unterlack probiert? Ich mach das immer, sonst nervt mich das zu sehr^^

    AntwortenLöschen
  9. Die sehen alle super schön aus <3 ,bin ganz verliebt :)

    Bussi!

    AntwortenLöschen
  10. Wow, die sind ja echt toll... Ich finde die Sally Hanson Farben hier in D auch ziemlich langweilig, weshalb auch noch keine bei mir einziehen durften...

    AntwortenLöschen
  11. Oh och freue mich wenn ich ab nächstes Jahr im Büro arbeite:D ....dann bin ich glaube ich nicht mehr zu halten was sowas angeht...Lach. Da wird dann warscheinlich in der ersten Zeit jeden Tag ein neuer Nagellack drauf lackiert:D

    Liebste Grüße

    Eve

    AntwortenLöschen
  12. Also bisher fand ich Sally Hansen wirklich eher langweilig, das Drogeriesortiment ist überflüssig, wie Du schon schreibst. Aber diese hier sind toll, bei diesen könnte ich auch schwach werden, bei allen.
    Wünsche Dir schöne Ostertage!

    AntwortenLöschen
  13. Wow, was für ein Glitzer! Für mich wäre das zu viel für den Alltag, aber ich schau mir gern solche Lacke an. :-)

    AntwortenLöschen
  14. Oh wow! Da sind wirklich ein paar richtig tolle Lacke mit dabei.♥

    AntwortenLöschen
  15. Wie toll die funkeln :) Unglaublich schön

    AntwortenLöschen