Dienstag, 19. März 2013

ESSENCE Nail Art Twins...RELOADED


Hallo Beauties!

In diesem Post heißt das Motto "back to the roots": zurück zu der geliebten Nagellackfarbe, zurück zum funkelnden Glitter, zurück zu ESSENCE twins- Nagellacken.

Essence hat die zusammenpassenden Pärchen aufleben lassen. 
Den Anfang macht das girly-Duo "carrie" als Basisfarbe im knalligen Pink und "mr. big" als Glitter-Topper:






Ich habe in meiner Sammlung einige Kandidaten gefunden, die meiner Meinung nach unbedingt in diesen Post aufgenommen werden mussten.

"Carrie", die im neuen Sortiment nun als Basisfarbe auftritt, war früher mal ein Topper...und zwar was für einer: mit großen viereckigen Glitter-Partikeln und ganz vielen feinen, die für einen zusätzlichen Lichtspiel sorgten. So einen habe ich bei anderen Marken noch nicht gesehen. Weiß jemand noch, wie die passende Basisfarbe aus dem alten Sortiment hieß???

Außerdem fällt es auf, dass die Flaschengröße geändert wurde: früher waren es 10 ml in einer bauchigen Flasche enthalten, jetzt sind es nur 5 ml.



Meine hübsche "alte" Carrie wurde also durch "mr. big" ersetzt, der allerdings ein ganz feines Kerlchen geworden ist. 

Auch hier habe ich in meiner Sammlung gestöbert & den nächsten Tributen für den Vergleich gefunden: 
"rockstar pink" von Sally Hansen
:


Die Größe der "Glitterchen" (was für ein Wort :o) ist bei beiden gleich fein. Lackiert man von jedem Lack nur eine Schicht, fällt der Unterschied kaum auf. Ab der zweiten Schicht sieht man es ganz gut, dass "rockstar pink" einen stärkeren Anteil an blauen Teilchen hat. Ich fand auch, dass "rockstar pink" etwas stärkere Deckkraft hat, aber es sind ja auch zwei unterschiedlichen Topper:



Auf dem nächsten Bild seht Ihr "carrie" + "mr. big", wie eben von ESSENCE gedacht. "Carrie" macht sich auch solo (s.Zeigefinder) ganz-ganz gut=wundervolle Farbe, in einer Schicht bereits deckend, schnell trocknend.



Und hier nun "alle drei zusammen":



Hier habe ich jeden Topper in 2 Schichten lackiert, so sieht man auch den Unterschied zwischen "mr. big" und "rockstar pink" besser. Also leider kein Dupe (oder zum Glück?). 



Wie ist es bei Euch? Haltet Ihr Euch an die farbliche Vorgabe/ Duo von ESSENCE oder trennt Ihr die twins auch? Ich tippe eher auf das zweite... die Lacke lassen sich nämlich mehr als sehr gut untereinander kombinieren!

Ich ziehe mir dann mal ein Paar Folgen "Sex & the City" rein...Mit diesen Nagellacken muss man einfach ein Fan davon werden.

Liebste Grüße!

Eure Mary


Kommentare:

  1. Die beiden Lacken/Topper aus dem neuen Sortiment sehen echt cool aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Die neuen Lacke sind klasse. Eine tolle Farbe und in Kombi mit dem Topper der Hammer. Muss wohl wieder was einziehen bei mir. Ach man..

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    ich hab auch noch zwei aus den alten Twin-Reihen...
    meine sind Thelma&Louise (lila) und Bonny&Clyde (blau)
    ...
    und mir gefiel der große Glitzer etwas besser :-/

    Der alte Partner von Carrie war übrigens auch damals schon Mr. Big :-D *wär ja auch noch schöner*

    AntwortenLöschen
  4. Ich find die neuen Topper von essence fast besser wie die alten. Die etwas feineren Topper wie ich sie jetzt mal nenne benutze ich einfach lieber wie Topper mit groben Glitzerpartikeln.

    AntwortenLöschen
  5. Der "rockstar pink" gefällt mir am besten. Ich stehe ja total auf bunten Glitzer und Glimmer. Schön das du auch mit mir umgezogen bist;) lg Eve

    AntwortenLöschen
  6. Sex and the City muss ich mir auch mal wieder anschauen ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Vor denen zwei Stand ich auch schon und dachte ne die googlest erst mal zuhause und dann hab ich es vergessen, dank dir sind sie jetzt wieder in Erinnerung gerufen worden und werden beim nächsten DM einkauf mitgenommen... Hach Nagellack ist eine tolle Erfindung (:

    AntwortenLöschen
  8. Die Lacke sind so toll.
    Mal sehen, ob ich noch welche davon bekomme :)
    Aber am 05.04. ist ja der Essence Bus in Dortmund. Mal wieder ein Grund nach Dortmund zu fahren.....

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe mir schon immer nur die Topper angesehen. :D
    Aber der Sally Hansen Topper sieht wirklich richtig toll aus!

    AntwortenLöschen
  10. Ich find beides absolut schick und habe schon lange gehofft, sie mal "persönlich" im Laden anzutreffen. Aber entweder bin ich mit Blindheit geschlagen oder sie stehen tatsächlich nicht in den großen essence-Displays?

    AntwortenLöschen
  11. Signing up for the particular Wilton Process Redecorating Principles Study
    course is good for those people thinking of getting
    a jump in cake adorning. If you prefer to use frozen strawberries,
    they work in this cake equally as well as the fresh.
    Cake decorating is absolutely not confined to large cakes by
    any means.

    Have a look at my web site :: cake alchemy prices

    AntwortenLöschen