Montag, 21. Mai 2012

ESSIE Divebar

Hallo Beauties!

Heute gibt`s einen Bericht über meinem neuen Liebling:

ESSIE -divebar-


-OHNE Blitz-

-MIT Blitz-


Bevor ich zu meinem FAZIT komme, möchte ich mich bei meiner lieben Yvonne bedanken, die mir dieses Schätzchen beim Bloggertreffen in Frankfurt geschenkt hat...*knutscher/drücker*
Er passt so gut zu meinem grünen Jumper 

Der Hammer ist: es ist tatsächlich mein allererster ESSIE! Und jetzt verstehe ich den ganzen Hype um diese Marke. Ich komme wunderbar mit dem Pinsel zurecht, die Farbe ist sehr gut deckend, der Lack "zerfließt" gleichmäßig auf dem Nagel, bleibt aber tatsächlich nur auf dem Nagel, sodass ich fast gar keinen Korrekturstift benötigt habe. Außerdem ist diese Farbe total mein Beuteschema (ich habe zwar alle möglichen Fabren in meiner Sammlung, greife aber meistens zu den dunkleren). Die Haltbarkeit von 5 Tagen fast ohne tipwear empfinde ich als sehr gut.

Einziger Minus-Punkt: ich finde 90% der Lacke aus dem ESSIE-Regal potthässlich! Es gibt megaviel rosa- pinke-, rot-, -Töne, die mich überhaupt nicht interessieren, weil sie nicht zu meinen Lieblingsfarben auf den Nägel gehören. Ich habe zwar einige Lacke dieser Farbfamilien in meiner Sammlung, aber das war`s dann auch schon. Schöne lila-, blau-, grüne Lacke, die zum momentanen ESSIE-Sortiment gehören, habe ich längst von anderen Marken als Dupes. So war es auch bei Divebar, ich habe zu Hause sofort an meinen China Glaze "gussied up green" gedacht...aber im Sonnenlicht sieht man dann doch, dass sie sich unterscheiden.
Also...ich finde das Farbangebot von ESSIE total langweilig, für mich persönlich keine ungewöhnlichen Farben mit Ausnahme von 3-4 Lacken. So wird es noch lange Zeit vergehen, bevor ich meine Dupes aufbrauche und mir einen ESSIE-Lack freiwillig kaufen werde. 

Ich wünsche mir viel mehr außergewöhnliche Farben dieser Marke, denn die Qualität ist doch überzeugend.

Eure Mary

Kommentare:

  1. Super schöner Lack ,sieht toll aus!

    LG :*

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich das er dir gefällt:)Dupdidu... ich hätte mir die Farbe dennoch anders vorgestellt:D aber Sie ist doch sehr schick. Ich bin froh das ich diese Farbe in unserem Essie counter entdeckt habe denn ich finde genauso wie du, das alle anderen Farben stinklangweilig sind:D LG

    AntwortenLöschen
  3. Danke schöööööööön! und Danke an Yvonne dafür, dass sie ihn mir geschenkt habe :o)
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe ist richtig toll!!

    AntwortenLöschen
  5. oh der schimmer ist traumhaft schön :)

    AntwortenLöschen
  6. die Farbe sieht ja wirklich toll aus! Ja mich sprechen die meisten LAcke aus dem Essie Sortiement irgendwie auch nicht soooo an

    AntwortenLöschen
  7. Ich stand vor kurzem vor dem Essie-Regal und "divebar" zog sofort meine Aufmerksamkeit auf sich. Leider entschied' ich mich dann doch gegen ihn und für einen anderen Lack. Jetzt, wo du so begeistert davon bist, überlege ich mir, ob ich ihn mir doch noch holen soll.

    AntwortenLöschen
  8. die Farbe sieht echt wunderschön aus :)
    liebste Grüße :)

    AntwortenLöschen
  9. tolle Farbe - richtig außergwöhnlich :) ich habe noch kein Essie Lack. Ist mir im moment zu teuer ^^

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde die Farbe auch total geil!

    AntwortenLöschen
  11. Die Farbe ist total schön! Von Essie bin ich eh total begeistert :)

    AntwortenLöschen