Samstag, 2. Juni 2012

I´m hamster and I know it!!!

Hallo Beauties!

Fast jeder kennt es: mit der Zeit sammeln sich unglaublich große Vorräte an Kosmetik und Pflege in unseren Badezimmern...Bei manchen weniger, bei anderen mehr.....bei mir waren es besonders "mehr", habe ich so das Gefühl....Ganz schlimm ist es gewesen...

...aber ich gebe ja zu: ICH BIN EIN: 
...Hamster!

Es war schon immer so, dass Leute sich Vorräte angelegt haben, um für die "schlimmeren" Zeiten vorzusorgen. OK, ich verstehe es ja bei Lebensmitteln (Konserven und Eingemachtes und so...) und anderen Sachen, die man zum Überleben BRAUCHT, aber Kosmetik????????????????????

Irgendwann hatte ich eine Kommode mit der Schminke voll, obwohl ich sie gar nicht benutzte, bis es einen lauten Klick machte und ich einen großen Teil verschenkt oder verkauft habe, weil ich einfach merkte, dass ich wirklich viel Kohle ausgebe, die Sachen aber so gut wie nie benutzt habe.

Es haben sich mit der Zeit MEINE LIEBLINGE herauskristallisiert, bei denen ich auch bleibe (was bin ich froh darüber!) Diese werdet Ihr gleich auf weiteren Fotos sehen! (Ich werde auch die Nutzungsdauer/ Durchhaltevermögen der Produkte dazuschreiben...jaaaa, bei manchen Produkten finde ich es schon "bissl krass", wie lange sie mir reichen).

Consealer: Bobbi Brown Creamy Consealer "Porcelain" habe ich Anfang Mai 2011 gekauft und fast täglich benutzt. Das obere rechte Bild zeigt aktuellen Stand. Das Produkt finde ich super und sehr empfehlenswert, ABER: wird vorerst durch Erase Paste von Benefit ersetzt, da der Farbton besser zu meiner Haut passt (in ein neues Töpfchen habe ich bereits reingetatscht, das zweite noch absolut neu als Vorrat (...Hamster)

Puder: N.Y.C. Smooth Skin pressed face powder "transparent" wurde von mir im Juli 2011 angebrochen. Das große linke Bild zeigt aktuellen Stand (01.06.2012). Da bereits nach 2 Stunden meine Stirn wieder sehr stark glänzte, halte ich dieses Puder für kein MustHave und gehe zu seinem großen Bruder als "lose" Version (rechtes Bild Mitte: ein Tiegelchen bereits angebrochen, das zweite als Vorrat...Hamster) über. Für den Sommer, wenn das Gesicht etwas gebräunt ist, habe ich auch schon dunklere Puderchen gebunkert: Covergirl + Alverde Mademoiselle LE (seht IHR? das Puder lag neu seit dem letzten Sommer unberührt in meinem BackUp-Schrank! muss langsam benutzt werden...)

Sogar Puderpinsel habe ich gebunkert (...Hamster), da ich ihn so liebe: Essence Soul Sista LE.

Highlighter-Pen: Für die Tage, an denen ich besonders dunkle Augenringe habe: Touche Eclat von Yves Saint Laurent...im Februar 2011 angebrochen und immernoch nicht leer. Ihr seht: fast 1,5 Jahre!!! Liiiiebe ich!!!! Werde mir immer wieder nachkaufen, auch wenn er knapp 34,-€ kostet! My one and only!

Da ich aber erstens etwas vernünftiger werden und meine Vorräte aufarbeiten will und zweitens mir die Möglichkeit nicht entgehen lassen will, einen Sephora Highlighter-Pen zu testen, wird der Nachkauf von Touche Eclat vorerst verschoben (kann ja dann immernoch tun, wenn mir Sephora nicht taugt, aber ich tatsche Sephora nicht an, bevor mein touche eclat leer wird...vernünftig bin)

Punktueller Schimmer: Touche DÒr von Yves Saint Laurent mag ich auch total, habe ihn im Mai 2011 im 50%-Sale für 16,-€ gekauft und sofort angebrochen und er ist noch gar nicht leer. Da ich ihn nirgendwo mehr zu kaufen finden kann, ihn sehr selten benutze und es andere hübsche Schimmer-Stifte gibt, und auch wenn ich ihn im Shop finden würde, würde ich ihn zum vollen Preis (und auch nicht mal für 16,-€, da ich ihn so selten benutze) nicht nachkaufen.

Als Ersatz habe ich letztes Jahr bei KIKO diese Schimmer-Stifte gefunden und gleich gebunkert (...Hamster)

Eye-Shadow-Base: mein Liebling: von Artdeco, gekauft im Mai 2011 und seitdem bei 99% meiner AMU`s im Einsatz. Ich gebe ihr noch ca. 3 Monate, dann ist sie leer und ich werde sie jederzeit sofort nachkaufen. ABER: vernünftigerweise werde ich erst die anderen zwei Bases: LÒreal und Rival de Loop aufbrauchen.

Farbige Eye-Shadow-Base: Essence Duo Eye Shadow aus der Black&White LE, vor gefühlten 2,5 Jahren gekauft und erst vor ca. 6 Monaten gemerkt, wie toll sich die Stifte als Base machen.

Wenn diese Stifte von Essence leer sind, habe ich auch schon den passenden Ersatz: NYX "Milk" und "Black Bean" (...Hamster)

Mascara: seit Jahren wird alle 4 Monate nachgekauft (aus hygienischen Gründen und weil sie dann irgendwann einfach zu fest wird) Volume Million Lashes von LÒreal. Bitte nicht wundern: die alte habe ich mit Glitzer-Lack "markiert", die andere rechts ist bereits als BackUp vorgesehen (...Hamster). Mit Wimpertusche mache ich keine Experimente mehr, da mich diese zu 100% überzeugt.

Augenbrauengel: P2 "golden ocher" aus der Look@me LE im Juni 2011 gekauft und seitdem bei jedem AMU im Einsatz (1 Jahr!!!) Würde es jederzeit nachkaufen, da das Produkt für mich einfach perfekt ist. ABER: es gibt es nicht mehr zu kaufen, da limitiert. Aus hygienischen Gründen wird jetzt gleich weggeschmissen, obwohl noch nicht ganz leer und gar nicht angetrocknet ist. Als Ersatz habe ich bereits das neue Augenbrauengel in "braun" von Alverde gebunkert (...Hamster)

Lidschatten: gaaaanz heikles Thema, da ich Unmengen an Lidschatten besitze und sie unmöglich aufbrauchen kann. Es gibt aber bei mir 2 absolute Lieblinge, bei denen ich tatsächlich "Lidschatten-BackUp" gebunkert habe (...Hamster)
***"vert et rose" von Agnes b. habe ich zum 1. Mal im Jahr 2001 entdeckt. Der erste hat mir bis April 2010 gereicht (das weiss ich noch, weil ich damals die neue Stelle bekam und mir dann gleich das zweite Pfännchen bestellte). Nun geht auch schon das 2. Pfänchen (auf dem großen Foto depottet in meiner KoKo-Palette) zu Ende und BackUp ist auch schon gebunkert (...Hamster). Was soll ich dazu sagen, der ist einfach einmalig! Weitere Swatches findet Ihr hier + hier. Überzeugt Euch selbst!

***mein zweiter Lidschatten, ohne den es fast nichts mehr geht, ist Essence "white hype" aus der Black&White LE. Meinen ersten (auf dem Bild depottet in meiner Z-Palette) habe ich vor gefühlten 2,5 Jahren zusammen mit dem Duo-Stift gekauft und er hat bereits eine "Mulde". Ich benutze ihn soooooo gern als Highlighter unter den Augenbrauen!!! Und seit ich von der superlieben Cessa den Tipp bekommen habe, ihn auch auf den Wangen als Highlighter zu benutzen, mag ich ihn noch mehr, sodass ich mir noch glücklicherweise BackUp dafür erkreiseln konnte (...Hamster) :o)

Bronzer: LÒreal Perfect Match "honey" war mir als normales Gesichtspuder von Anfang an viel zu dunkel. Deshalb benutze ich ihn seit  Anfang 2009 (krass, oder?) nur zum Konturieren. Ich mag zwar dieses Produkt sehr, da es komplett matt ist, werde es aber so schnell nicht nachkaufen, da ich noch Vorräte habe (...Hamster): U.M.A Bronzing Powder, ebenfalls matt, habe ich von der zauberhaften Yvonne beim letzten Bloggertreffen in Frankfurt geschenkt bekommen und dann wäre noch ESPRIT Shimmering Bronzing Powder, den ich letzten Sommer im Sale gekauft habe, als diese Marke dm`s verließ.

Highlighter-Puder: z.Z. versuche ich vorerst den von MNY aufzubrauchen, da warten aber auch schon die nächsten. Obwohl ich mit dem MNY total zufrieden bin und er mir noch ewig reicht, habe ich mir die anderen (RdL, P2, Essence) dazugekauft=typische Blogger-Krankheit, weil limitiert...

Blushes: da kenne ich kein Pardon...Hier kommt ständig was Neues dazu. Da ich aber "vernünftiger" werden will, landen die Neuen vorerst ungeöffnet in der Box, ich habe sie alle nicht gezählt, hier auf dem rechten Bild wäre ein Teil davon. Was Blushes angeht, bin ich wohl wie viele von Euch total unverbesserlich! Aber was sind sie auch immer so schööööön! Dennoch startete ich vor 3 Monaten das Projekt "Use It!" beim Blush "geisha" aus der Essence LE HELLO TOKYO. Der Blush ist matt und hat einen schimmernden Kern. Im Jahr 2008, als diese LE rauskam, war es auch so ein Haben-Muss-Rausch bei mir, dann lag dieser Blush monatelang bei mir rum, weil ich früher so gut wie gar keinen Blush benutzte, nun ist er ständig im Eisatz und ich erkenne schon eine Mulde *juhuuuuu*. Übrigens, viele Blushes habe ich sogar doppelt (...Hamster)und habe sie bei KK reingestellt...

Nagellacke: bei meiner riesigen Nagellacksammlung wäre es ja unsinnig, BackUps anzulegen. Ich könnte mir jetzt schon jeden Tag im Jahr eine andere Farbe auf die Nägelchen draufpinseln. Mein Heiliger Gral ist aber ein Schnelltrockner von Sally Hansen. Vom Prinzip her ist er wie der Essense Better Than Gel Nails Top Sealer, nur besser, da er noch schneller trocknet und sich schön verhärtet, nicht so dicke Schicht auf den Nägeln lässt und damit hält bei mir jeder Farblack meistens die ganze lange Woche. Ist klar, dass ich da BackUps haben musste (...Hamster). Ich kaufe ihn immer in der US-Mall, aber bei "Müller" gibt`s den mittlerweile auch schon.

Abschminken: am liebsten sind mir die sanften Tücher von Balea, die kaufe ich bereits seit Jahren nach. Immer wieder gibt`s die nette Aktion mit der Box, wo man sogar bisschen sparen kann und da greife ich gerne zu (...Hamster). Diese Tücher schaffen es, ein normales AMU + Make-Up im Nu sauber abzuschminken, ohne dass meine Augen tränen. Für wasserfeste Produkte (falls ich ausnahmsweise wasserfeste Eyeliner benutze, sonst versuche ich es, wasserfeste Produkte zu meiden) habe ich den 2-Phasen Make-Up-Entferner von LOreal, aber den benutze ich so selten, dass mir die Flasche ca. 1 Jahr lang reicht und ich dafür keine BackUps brauche.

Make-Up-Reste abwaschen: nach der Reinigung mit den Tüchern muss ich mein Gesicht noch zusätzlich waschen. Da ich keine Seife nehmen will, habe ich für mich dieses Waschgel von LÒreal entdeckt. Die leere Flasche links auf dem Bild habe ich genau am 1. Februar 2012 angebrochen und verwende es 2 x täglich morgens & abends. Am 31.Mai, also Vorgestern, habe ich sie komplett leer bekommen. Da bleibe ich doch glatt dabei: 4 Monate für 3,95€ für so ein tolles Produkt finde ich mehr als angemessen.

Shampoo: Plantur 21 gegen Haarausfall ebenfalls am 1. Februar 2012 die erste Flasche (auf dem Kopf stehende) angefangen und sie ist noch nicht ganz leer (ich wasche meine Haare jeden 2. Tag). Da bei mir das Shampoo sehr gut funktioniert (Testbericht folgt), habe ich mich bereits eingedeckt (...Hamster).

MEIN FAZIT: ich bin froh, diesen Post geschrieben zu haben, denn so habe ich für mich selbst einen Überblick verschafft und werde demnächst dem einen oder anderen Kauf widerstehen können (übrigens, ich habe mir schon lange keinen Nagellack mehr gekauft *stolzbin*). Wie man sieht, ich habe zwar Einiges gebunkert und viele Sachen gekauft, die ich nicht unbedingt brauchte, aber es gibt trotzdem einige Produkte, die zu meinen Lieblingen geworden sind und solange es die im Standard-Sortiment gibt, werde ich mir erst dann Nachschub holen, wenn das Alte aufgebraucht ist.

Ich weiss, dass viele von Euch ebenfalls BackUps horten, trotzdem hätte ich gerne Eure Meinung dazu gelesen, wie es Euch damit geht.

P.S. ich bedanke mich bei Allen, die bis zum Ende dieses langen Posts durchgehalten/ durchgelesen haben; er hat ziemlich viel meiner Zeit in Anspruch genommen. Unter den aufmerksamen und treuen Lesern, die mir eine richtige Antwort auf die Frage: "Wie oft kommt in diesem Post das Wort HAMSTER vor???" geben, verlose ich eine sehr nette Überraschung! Teilnehmen kann selbstverständlich jeder meiner Leser (neue sind herzlich willkommen) bis Mittwoch 06.06.2012 23:59 Uhr.

Eure Mary 

Kommentare:

  1. Guten Morgen und wow :)
    ich sollte mir auch mal vornehmen mehr zu verbrauchen, muss mir das auch mal so vor Augen führen so wie du glaub ich.

    Achso und ich habe 18x Hamster in diesem Post gefunden :D

    lg und noch nen schönen Sonntag
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    sehr schöner Post. Ich finde die Idee gut, das du dir so selbst einen Überblick geschaffen hast.

    Das "Problem" mit den BackUps habe ich eigentlich nicht. Ich habe eher das Problem immer neue Sachen zu kaufen.
    Eine zeit lang habe ich das auch gemacht, dass ich mir Produkte zweimal gekauft habe. Mittlerweile bin ich irgendwie drüber weg und denke mir, wenn es das Produkt nicht mehr gibt, hole ich mir ein anderes und probiere das aus :)

    Das L´oréal Waschgel habe ich auch. Ich finde dieses Pad voll cool :)

    Du hast in deinem Post 17 mal das Wort Hamster verwendet. (Ich hoffe ich habe mich nicht verzählt).

    Viele liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Cooler Post ,und sehr interessant zu lesen! Das Waschgel von LÒreal spricht mich sehr an ,das werde ich vielleicht auch einmal testen ,der Preis ist ja wirklich gut :)

    Wünsche dir einen wunderbaren Sonntag ,ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Ich hamstere eigentlich so gut wie garnichts. Ich habe ganz zu Beginn (vor ca. 2 Jahren) mal ein BackUp der Artdeco Base gekauft und es bis heute nie angerührt, noch nicht mal die Alte leer gemacht, weil ich die neueren die dann von RdL und Zoeva rauskamen viel lieber mochte.
    Das alverde Augenbrauengel habe ich mir auch kürzlich gekauft, bin mal gespannt, ob ich es mag :)

    Ich probiere und kaufe auch viel zu gerne neue Dinge, um immer das selbe zu hamstern, vielleicht, weil ich mich erst so kurz (eben ca. 2 Jahre) schminke, vielleicht geht das mit der Zeit weg ;)

    Lieben Gruß
    maedchen

    P.S.: Mit dem Posttitel sind es 18 süße kleine Hamster ;) (hoffe ich).

    AntwortenLöschen
  5. Toller Post :) Ich beneide dich um den Soul Sista Pinsel und um die tollen Rouges *____* Im Artikel sind 17x Hamster und mit der Frage am Ende sind es 18 :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich Hamster ab und zu auch mal was, aber so vieles ist das glaube ich auch noch nicht :D
    Meistens sind das die Sachen, die ich täglich benutze :)

    P.s.: Ich tippe auf 18 (wenn man "Hamster" bei deinem Frage-Satz mitzählt) :D

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen Süße... Also ich hab den Post komplett gelesen und wenn mich nicht alles täuscht kommt das tolle Wort "Hamster" genau 19 mal in deinem Post vor...
    Ich hatte auch mal so eine Zeit wo ich von allem was ich toll fand ein Back Up kaufen musste - aber mir ist dann auch irgendwann mal aufgefallen das ich mehr Back Ups rumstehen habe, als ich eigentlich jemals aufbrauchen werde und hab dann alles an Freundinnen verschenkt... Seitdem miste ich immer mal wieder in unregelmäßigen Abständen meinen Bestand aus und schmeisse auch mal Sachen weg, weil dann irgendwo noch ne Mascara liegt die einmal benutzt wurde aber schon fast ein Jahr alt ist und sowas verschenke ich nicht... Aber Lidschatten und so verkaufe oder verschenke ich immer mal wieder... Ach herrje jetzt haste zum langen Post auch noch nen langen Kommi bekommen...

    LG Jessie ♥

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöner Post süße:) ja wenn man mal sortiert fällt einem echt auf was man,alles so gebunkert hat :D Also ich zähle 18 hamster:D mit Überschrift und allem:D dieser touche eclat....ist der sehr schimmernd? Ich suche auch immer noch nach was was meine üblen augentinge verdeckt.....und wenn der so lange hält kann man ja den Preis auch verkraften. LG

    AntwortenLöschen
  9. hui was für ein langer Post - also wenn ich mich nciht verzählt habe dann mit dem "Hamster" in der Aufgabenstellung würde ich sagen 17 x Hamster :)

    ich kaufe seltren Backups und habe nur von meinen 2 Lieblingslippies aus der P2 Meet me at 12:30 LE und von meinem Kiko Pinselreiniger Backups.

    Ich könnte das nicht erst ein Produkt aufbrauchen und dann ein neues anfangen - vor allem bei so Sachen wie Blush und Highlighter :)

    Und danke fürs Verlinken :) <3

    AntwortenLöschen
  10. ich sage mir auch immer das ich mir keine neuen Kosmetikartikel kaufen will, aber irgendwie ist es wie eine Sucht und ich kann nicht an einem Aufsteller vorbei gehen ohne etwas mitzunehmen, schlimm..

    AntwortenLöschen
  11. das ist ein total süßer post und sehr lustig. ich habe bisher nur das essence augenbrauenset als backup gekauft weil es angeblich aus dem sortiment genommen wird (sehe es aber trotzedem noch bei douglas & kaufhof)und finde mittlerweile das alverde augenbrauengel viel besser. das ist auch der grund weshalb ich nix horte. nur bei rouge kann ich auch selten wiederstehen.
    18x hamster ;)

    AntwortenLöschen
  12. Ich schwör ich habs gelesen bis zum Ende, bin aber zu faul zum zählen und lasse den anderen den Vortritt :D

    Bei dem Agnes B. Lidschatten kann ich dich absolut verstehen!

    Ansonsten horte ich nicht mehr, ich hab ja schon einiges im Blogsale verkauft und bin froh darüber. Die Produkte die ich jetzt noch habe benutze ich tatsächlich und darüber freue ich mich jeden Tag! Back Ups kaufe ich auch nicht mehr, denn es wird immer wieder was neues dazukommen was evtl. besser ist und für viele Produkte wird sich in 5 Jahren dann schon Ersatz finden. Und ganz ehrlich, wie viele Produkte, grad bei Lidschatten usw. kriegen wir schon leer bei der Masse?

    LG Ina

    AntwortenLöschen
  13. Ich hab auch viel zu viele sachen aber du benutzt sie wenigstens noch,bei mir liegt so vieles unbenutzt rum oder 1-2 mal benutzt. Besonders schlimm ist es bei mir mit Duschzeug,Shampoos,Parfum....werde die nächsten tage mal ausmisten

    AntwortenLöschen
  14. Hey, meine lieben Ladies! Vielen Dank für Eure Kommentare, ich freue mich wie ein Hamster :o)))))) Ihr seht, ich veröffentliche noch keine Eurer Kommis, in denen Eure Tipps erwähnt sind. Es haben sich bereits einige Tipps bei mir angesammelt und ich freue mich auf Auslosung! Bis Donnerstag können noch alle mitmachen!!!

    AntwortenLöschen
  15. Du arme....blasen an den füßen sind das schlimmste. Ich hoffe mir bleibt das bei den Schuhen erspart. Danke für dein liebes Kommentar süße:) ja mit dem Gräser war eher Zufall das das jetzt so aussieht wie es aussieht. Ich hab nut die vier Bilder zusammengefügt und dann wollte ich eigentlich was anderes machen und dann kam dieser weise rahmeneffekt um jedes Bild darein:D ich bin nämlich leider auch völlig unbegabt was sowas am pc angeht. Ich kann nur frei Hand zeichnen und designen:D Naja war ja anscheinend ein guter Zufall...haha:D viele liebe grüße

    AntwortenLöschen
  16. oh nein ich hab mich verzählt :(( hab vergessen den Hamster aus der Überschrift mitzuzählen :( ich bin aber auch ein Dussel :(

    AntwortenLöschen
  17. Uhu, bevor ich am Ende war, hab ich bei jedem "Hamster" schon immer lauter gelacht und dachte: "Am Ende musst du kommentieren, wie oft kommt das Wort Hamster vor?"
    Soooo süß! Ich bin ähnlich! Ich werde mal einen Post über meine Backupkiste mit dem Titel "I hamster and I know it" dir zu Ehren schreiben....*hehe*

    P.S. Ich denke, du liest das hier, aber... Agnes B verläßt Europa. Kein vert et rose mehr ab nächstem Jahr! HAMSTER!!!

    XD

    AntwortenLöschen