Dienstag, 4. März 2014

P2-Master Of Desaster... KEIN Kauftipp!!!

Hallo Beauties!

Wie geht`s Euch? Ich hoffe doch gut! Freue mich, dass ihr wieder zu mir gefunden habt!

Heute geht es um die Aufreger meiner letzten Woche: tagelang habe ich mich dagegen gewehrt, das neue P2-Sortiment eines Blickes zu würdigen, da ich mein Glauben an diese Marke so langsam aber sicher verloren habe. Aber irgendwann braucht man nun doch zu Hause den Nachschub an Taschentüchern, Wattepads und anderem Zeug täglichen Gebrauchs und ich habe doch in der P2-Theke geschnuppert & neue Produkte geswatched. 

So richtig begeistern konnte ich mich für NICHTS! Und ich wollte schon weiter zur Maybelline-Theke, als mir die neuen Seriously Satin Lipsticks, am Rande versteckt, aufgefallen sind. Hmmm...geswatched, die Swatches auf meinem Handrücken optisch für gut befunden, zur Kasse gestiefelt.

Seriously Satin Lipstick in "delightful Daisy" (nude pink) & "colorful Carmen" (knallrot)

Bilder oder Fotos hochladen

Diesmal war ich (Oh, Wunder!) sogar richtig happy über diesen Kauf und sah von den hässlichen, billig aussehenden silbernen Deckeln ab, was im Normalfall nie passieren würde.

Diesmal ging es mir tatsächlich NUR um den Inhalt, denn die Swatches waren vom Finish her fast identisch mit meinem Estee Lauder Pure Color Sheer Matte Lipstick "Demure" (mit dessen Verpackung ich ehrlich gesagt auch nicht glücklich bin, aber das Produkt selbst hat mich so umgehauen, dass ich vor einem Jahr
24,-€ gafür gezahlt habe) und ich liebe es, wenn Lippenstifte etwas schmalere Farbminen haben, weil ich damit präziser arbeiten kann.

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Hier im Vergleich: links & Mitte sind die neuen P2 Lipsticks, rechts der von Estee Lauder. Die Durchmesser der Farbminen sind fast gleich.

Bilder oder Fotos hochladen

Wozu man aber bei diesen schmalen Farbminen noch einen Anspitzer braucht, verstehe ich nicht. Da kann ich mir doch gleich einen Lipliner kaufen... Vlt. mal nett gedacht, aber hier absolut unnötig-meine Meinung.

Bilder oder Fotos hochladen

Swatches:
Und so sahen die Swatches aus: links-im direkten Sonnenlicht, rechts-im Schatten.
Ich fand sie richtig schön! Supertolle, tragbare Farben, matteres Satin-Finish und der schmale Durchmesser der Farbmine made me buy them!!! (So wie die Sttifte im Regal stehen, so habe ich sie geswatched: obere Swatchreihe/Nude-Pinktöne: 010, 020 (delightful Daisy), 030; untere Swatchreihe/ Rottöne: 040, 050, 060 (colorful Carmen)

Bilder oder Fotos hochladen

Tragebilder:

Hier direkt nach dem Auftragen, noch ganz frisch: die Farbe "delightful Daisy" gefiel mir und ich freute mich über einen langanhaltenden, matten alltäglichen Farbton...

Bilder oder Fotos hochladen

... ca. 10 Min. nach dem Auftragen...
Seht Ihr das? ...diesen Horror vom Lippenstift? 
Die Farbe wurde klumpig, die Lippen wurden innerhalb der kürzester Zeit total trocken und faltig, Spannungsgefühl pur. Und nicht nur, dass die Farbe sich in den Lippenfältchen sehr schnell gesammelt hat und bei jedem Versuch, durch Zusammenpressen der Lippen die Farbe doch noch zu verteilen, noch mehr geklumpt hat... Neeeeeiiinnn, einige Minuten später hatte ich richtige Schuppen auf den Lippen, die mir auf mein Oberteil rieselten.

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Die Masse auf den Lippen hat sich genau wie eine Knetmasse angefühlt, die immer trockener wurde und langsam vor sich hin bröckelte... Es sind richtige Patzen, große Schuppen, die da abgefallen sind... Und nein, es war nicht meine Haut, sondern die Farbmasse.

Bilder oder Fotos hochladen

Absoluter FAIL!!!

Bilder oder Fotos hochladen

Ein weiteres Problem war es, diese Spachtelmasse von den Lippen abzubekommen. Sogar mit einem ölhaltigen MakeUp Entferner, der noch so wasserfeste Mascaras im Nu wegwischt, musste ich rubbeln, sodass meine Lippen am Ende total ausgettrocknet waren und wehgetan haben.

Bilder oder Fotos hochladen

MEIN FAZIT: spart Euch das Geld! Da ich nur den "delightful Daisy" angebrochen hatte, wollte ich den unbenutzten "colorful Carmen" noch zurückbringen. Ich bin dann im dm mit einer lieben Mitarbeiterin ins Gespräch gekommen, und erzählte ihr von den Lippenstiften und was mit denen falsch war... und als ich ihr die Fotos gezeigt habe, bekam ich auch für den benutzten "delightful Daisy" das Geld zurück, was Kullanz angeht, kann sich Douglas & Co. sich eine Scheibe davon abschneiden. 
Dennoch bin ich sehr von den o.g. Produkten enttäuscht und verärgert, da es  3 Tage gedauert hat, bis meine Lippen sich  von dieser Spachtelmasse-Behandlung erholt haben.


Eure Mary



Kommentare:

  1. Danke für den Tipp. Ich fand sie von den Swatches auch sehr gut und hätte sie mir die Tage gekauft. Jetzt weiß ich, dass ich es nicht machen werde.
    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Wünsche ich dir auch, süße!
      LG

      Löschen
  2. Oh Gott :O Danke für's Zeigen, die hätte ich mir sonst sicher auch mitgenommen!

    AntwortenLöschen
  3. ohhhh okai oO
    krass ein glück nichts mitgenommen, aber dafür von den neuen P2 Satin Supreme Lacken bin ich begeistert (=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Lacke wären eine Option, wenn eine Farbe dabei wäre, die mich umgehauen hätte.
      LG

      Löschen
  4. Das hört sich nicht gut an. Du bist nicht die erste, die negativ berichtet. Schade, ich hätte sie mir auch gern näher angesehen.

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen
  5. oh je, das klingt ja nciht so toll...

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das ist erschreckend! Wirklich schade, dass DAFÜR die tollen matte deluxe Lippenstifte aus dem Sortiment gingen...

    Danke fürs zeigen und das war wirklich toll von der Verkäuferin!

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal verstehe ich solche Sortimentumstellungen auch nicht.
      LG

      Löschen
  7. Das hört sich ja schlimm an und sieht auch so aus! Deine armen Lippen. :/

    AntwortenLöschen
  8. Einen von den stiften habe ich mir auch mitgenommen und habe beim erscheinungsbild ein ähnliches desaster erlebt - da kommt jetzt noch ein großes ABER hinterher: da ich mir dachte dass das ja wohl nicht sein kann, habe ich mir die farbe mal sehr sparsam aufgetragen (geht Ja, da sehr gut deckend), dass heißt penibel genau bin ich über kein fleckchen doppelt gegangen. Da sah das ergebnis bei mir schon ganz anders aus - ist nicht mehr in fetzen "gebrochen" und gebröckelt und sah auch nach 2 stunden und einem gegessenen obstsalat noch sehr gut aus. Die farbe hält wirklich extrem gut und trocknet die lippen aus, keine frage. Aber mit dem abschminken hatte ich (mit makeup entferner) eigentlich keine großen probleme. Noch bin ich bei dieser produktgruppe sehr zwiegespalten muss ich sagen. Die farben und das finish finde ich prinzipiell nämlich sehr schön...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich auch versucht, trotzdem fand ich das Ergebnis schrecklich. Sooo schade, denn die Farben gefallen mir auch sehr gut.
      LG

      Löschen
  9. Oh man, hab meinen noch nicht benutzt. Dabei fand ich sie auch spannend. Aber die Zufriedenheitsgarantie gibt dm immer - kannst alles gebrauchte zurückgeben. Hab ich schon zweimal gemacht - ohne Rückfragen oder so.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da ist dm wirklich sehr kullant. Lass uns bitte wissen, wie du den Stift findest.
      LG

      Löschen
  10. Och nöööö!!! Das ist ja super ärgerlich!! Wenigstens hast Du Dein Geld zurückbekommen...
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  11. Oioioi....den delightfull daisy wollte ich mir auch kaufen :( und ja auch teilweise wgn dem Namen aber was du da beschreibst und zeigst klingt ja alptraumhaft. Meine Lippen sind so schon immer sehr anfällig für solche Probleme. Super dass ich gewartet hab mit dem Kauf! Deine Reviews sind einfach immer die Besten! Danke für den tollen und gnadenlos ehrlichen Beitrag meine Liebe!
    Liebe Grüße
    die Daisy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bedanke mich auch bei dir, soooo lieb, fühle mich geehrt, wenn meine Berichte gut ankommen. Dass mit dem Namen verstehe ich vollkommen :o) habe mir den Mary Lou Manizer von The Balm aus diesem Grund gekauft, aber zum Glück bin ich mit ihm zufrieden.
      Liebste Grüße!

      Löschen
  12. Oje, deine armen Lippen :( Ich hab zwei andere Farben mitgenommen und finde die ziemlich toll. Dafür hatten bei mir die Matte Deluxes einen ähnlichen Effekt wie die Satins bei dir, meine Lippen waren anschließend wie aufgeschürft. Auf die Idee mit dem Zurückbringen bin ich gar nicht gekommen, das muss ich mir fürs nächste Mal merken.
    Sehr schöner Blog übrigens, Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die lieben Worte! Freue mich sehr. Find ich toll, dass du mit den Stiften so gut zurecht kommst, das hätte ich mir auch gewünscht!
      LG

      Löschen
  13. Or nee, das sieht ja richtig fies aus D:

    AntwortenLöschen
  14. Arme Mary! Ich finde ja wie gesagt den Look mit dem noch intakten Lippenstift total hübsch an dir!! Aber dann das....O.o
    Danke für die Warnung, solche Berichte muss es unbedingt geben!!!

    Gute Nacht!!

    AntwortenLöschen
  15. Von den Swatches her fand ich sie auch super, ich bin gerade aber wirklich froh, dass ich mir keinen gekauft habe, denn sowas kann wirklich keiner gebracuehn

    AntwortenLöschen
  16. OMG was zur Hölle ist das denn?! Ich hätte mir sicherlich auch dieses schöne Lila gekauft. Da frage ich mich, warum p2 so etwas in die Regale stellt. Die müssen das doch selber auch ausprobieren. Unglaublich

    AntwortenLöschen
  17. Beautiful colours and great pigmentation :)

    AntwortenLöschen
  18. Grausam! Das nervt doch total. Ich habe aktuell auch einen Alverde Lippenstift vorgestellt, der mich im Laden fasziniert hat und dann Zuhause die pure Enttäuschung war. Das ist so ärgerlich. :( Aber wenigstens kann ich mich damit trösten, dass nicht nur mir solche blöden Sachen passieren. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  19. Ich hatte genau das selbe Erlebnis, total enttäuschend - ich weiß gar nicht, was sich P2 mit diesem Flop gedacht hat!

    AntwortenLöschen
  20. Schrecklich!! Bitte, p2, testet eure Produkte doch, bevor ihr uns sowas zumutet!

    AntwortenLöschen