Mittwoch, 19. Februar 2014

TAG: MEINE 3 (Parfum)-DUPES

Hallo Beauties!

In den letzten Tagen habe ich ganz neugierig die BLOGPARADE über die Dupes auf verschiedenen Blogs verfolgt. Gestartet wurde sie von der lieben Diana, Autorin des Blogs "I need sunshine", eines der Blogs, dem ich seit Anfang meiner "Bloggerkariere" folge. Das Thema Dupes fand ich schon immer spannend, habe im Laufe der letzten 2 Jahre selbst eine Menge entdeckt. Meistens geht es um die Dupes zu den Produkten aus der Sparte "dekorative Kosmetik", doch aktuell ergriff mich eine neue Leidenschaft: Parfum-Dupes. Und hiermit möchte ich der Blogparade beitragen! Los geht`s!

Bilder oder Fotos hochladen
Als ich vor Weihnachten ein großzügiges Päckchen von meiner Bloggerfreundin Miss Laya bekam, war ein Miniatur-Flacon mit dem Parfum "La Vie Est Belle" von LANCOME dabei, in den ich mich sehr schnell verliebt habe. Seitdem benutze ich den Duft regelmäßig, aber auch etwas sparsam, da das Original ziemlich teuer ist. Auf dem Bloggerevent bei MIRO im Januar war ich sehr glücklich darüber, zu erfahren, dass der neue Duft "Flowerparties" aus dem Hause MIRO sehr stark an "La Vie Est Belle" angelehnt sein soll.

Und tatsächlich: die beiden ähneln sich in der Basisnote sehr. Was bin ich froh darüber!!! Denn das Parfum "Flowerparties" kostet gerade mal 9,95€ im Onlineshop.

1. Dupe: Lancome "La Vie Est Belle" vs. MIRO Young Style "Flowerparties"

Bilder oder Fotos hochladen

Ein anderes Parfum, das mir unglaublich gut gefällt und die Parfumwelt spaltet, ist ANGEL aus dem Hause Tierry Mugler. Auch hier fand ich einen soliden Dupe-Kandidaten: MIRO "Blue Star".

2.Dupe: Thierry Mugler "Angel" vs. MIRO "Blue Star"

Bilder oder Fotos hochladen

Als ich vor Jahren meinen Mann kennengelernt habe, besaß er ein einziges Parfum, nämlich den Klassiker "Le Male" von Jean Paul Gaultier. Irgendwann brachte ich ein Pröbchen Hugo Boss "bottled" vom Douglas-Einkauf mit, der Duft gefiel ihm so sehr, dass er ihn nachbestellt hat. Doch wie es so oft ist, ist der Mann der Meinung, dass ihm ein Parfum reicht und "Le Male" geriet in Vergessenheit. Auf dem Duftevent bei MIRO bekam ich von einer Bloggerin mit, dass ihr Freund ebenfalls "Le Male" trägt und "CABAL Pour Homme" von MIRO  ihm verdächtig ähnlich riecht. Auch hier habe ich die Düfte bei meinem Ausflug zu Douglas verglichen: BINGO!!!

3. Dupe: Jean Paul Gaultier "Le Male" vs. MIRO "CABAL Pour Home"

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Habt Ihr Lust auf mehr Parfum-Doppelgänger?
Dann zeige ich Euch meine weiteren Entdeckungen!

Tja, mein Mann muss jetzt damit leben, dass er jetzt (OMG!!!) ganze drei Flacons mit Parfums auf seinem Regal im Bad stehen hat, denn ich mag z.B. an ihm auch den Duft "Night Club" von MIRO aus der Serie Young Style. Bei der Entwicklung dieses Eau de Toilettes wurden die Parfumeure von "Polo Red"/ Ralph Lauren inspiriert.

Bilder oder Fotos hochladen

Ich wurde von dieser Welle so schnell erfasst, dass ich mittlerweile eine kleine Sammlung von MIRO-Düften besitze (warum auch nicht? Lange Haltbarkeit, hübsches Design, tolle Düfte nach meinem Geschmack und der unschlagbare Preis von 9,95€ pro Flacon machen Lust auf Sammeln! Ich habe über 100 Blushes, warum also nicht auch Düfte? Und wenn sie noch eine große Ähnlichkeit mit den Designer-Parfums haben, bei denen wir mehr als die Hälfte nur für den Namen & Werbung zahlen, umso besser für meinen Geldbeutel!)

Bilder oder Fotos hochladen

Auch wenn ich einige verwunderte Blicke der Douglas-Mitarbeiter kassiert habe, habe ich es mir nicht nehmen lassen, die Parfums zu vergleichen. Falls es Euch interessiert, was bei meiner Dupe-Suche rauskam, hier ein Paar  Notizen:
  • MIRO "Magic" wäre eine gute Alternative zu CHANEL "Coco Mademoiselle",
  • MIRO "Primavera" ist zum Anbeißen wie der sogenannte "Apfel" aka "Be Delicious" von DKNY,
  • MIRO "Soleil" duftet so schön pudrig und macht Lust auf Sommer wie "SUN" von Jil Sander,
  • MIRO "Blue Star" erwähnte ich bereits oben...
  • und das neue "Darling", das meiner Meinung nach schon auf Grund der femininen süßen Optik des Flacons auf jeden Schmink- und Frisiertisch gehört, mach Konkurrenz dem "Cafe del Mar FOR HER"
Eins wollte ich noch unbedingt erwähnen: im "Magic" ist ein feiner Schimmer enthalten, weshalb man das Flacon vor Gebrauch schütteln soll. Es erinnert mich etwas an eine Schneeglitzerkugel...soooo schön! Ich könnte damit stundenlang spielen.
Bilder oder Fotos hochladen

Und wer noch nicht genug hat, hier kommt die Krönung:
erst seit einigen Monaten gibt es bei MIRO die Serie YOUNG STYLE, und ohne vorher von den Dupes etwas zu wissen, adoptierte ich drei weitere Düfte. Es gibt tatsächlich Menschen, die ein Parfum auf Grund des Designs seines Flacons aussuchen. Ich gehe immer der Nase nach...wobei ich diese drei von der Optik her sehr ansprechend finde, die verspielten Schleifchen haben es mir wirklich sehr angetan.
Schnuppert man an MIRO Young Style "Dancefloors", wird man zugeben müssen, dass seine Createure ziemlich von BOSS "Femme Nuit" inspiriert wurden und das fröhliche gelbe Flacon "Popmusic" könnte glatt der Zwillingsbruder von "Signature", dem ersten Duft von Christina Aguilera, sein. 

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Ich hoffe Euch hat mein Beitrag zur Blogparade gefallen, war ja auch eine "dufte" Angelegenheit. Lieben Dank an MIRO, dass seine Parfumeure so tolle Arbeit gelestet haben und es mir ermöglich haben, meine Parfumsammlung zu erweitern.

Ebenfalls bedanke ich mich bei Diana für die Klasse-Idee mit der BLOGPARADE. Auf "I need sunshine" mache ich gern beim Gewinnspiel mit und würde mich riesig freuen, zu gewinnen (hoffentlich endlich meinen langersehnten MAC Lidschatten in der Wunschfarbe "Cranberry" in den Händen zu halten.

Liebste Grüße

Eure Mary



Kommentare:

  1. Ich kann deine Miro liebe verstehen :D ich habe vor 6 Jahren ein Miro Parfum bekommen, welches jetzt im noch so gut riecht wie am Anfang. Leider steht da nicht, wie es heißt also muss ich mal an den neuen Düften riecht um mir ein neues zu kaufen.
    Lübeck Grüße
    Paula <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vlt. kannst du mal im Online Shop stöbern, nach der glaichen Flasche suchen. Wie sieht denn deine Flasche aus?

      Löschen
  2. Ohh, es gibt ein Dupe zu "Angel"? Das ist MEIN Duft seit ich 15 bin <3
    Tauschen würde ich ihn gegen eine Kopie trotzdem nicht, da es mir mit dem Sternenflakon einfach zu sehr gefällt :-) Da bin ich gerne Luxus-Girl *hihi*
    Und ich könnte schwören, mal an einer Kosmetikerin vorbeigelaufen zu sein, die Stein und Bein schwor, daß sie nicht Angel trüge, sondern einen Duft von Prada.. roch aber auch sehr ähnlich..

    P.S. Meine Mama hatte mal einen Duft von Calvin Klein, Eternity oder so... gab es da nicht mal ein Dupe von Priscilla Presley?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jup, die riechen wirklich zu 99% identisch, also "normale" Nase erkennt kaum den Unterschied. Aufgetragen sieht man ja die Flasche nicht. Aber ich kann deine Liebe zur Stern-Flasche absolut nachvollziehen.
      Mit den Düften von Priscilla Presley kenne ich mich leider noch nicht aus.

      Löschen
  3. Eine wirklich top ausgearbeitete Review. Da kann sich manch einer mehr als eine Scheibe von abschneiden.

    Es war im Übrigen mein Freund ;) Es ist sehr, sehr ähnlich aber kein 100% Dupe. Wir haben beide ja im Bad nun stehen und er MUSSTE testen. Aber so begeistert dass er nun tatsächlich meint "Miro reicht auch statt dem Originalem"

    Zum Lippenstift...
    "Woah, die Anfixerin war Madeline. Der da oben ist auch mein Erster gewesen. Wobei,hmmm, morgen nochmal dm. Wer weiß was noch so ins Körbchen hüpft"

    Küsschen,
    Tine

    AntwortenLöschen
  4. Große Klasse, danke für die Vergleiche! Da werd ich unbedingt auf Schnuppertour gehen:) eine günstige Alternative zu La Vie est belle... warum nicht?!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Nochmal vielen lieben Dank für deine Teilnahme! Freut mich riesig, dass du mitgemacht hast <3 Und tolle Dupes hast du uns da präsentiert, ich bin auch ein großer Fan der Miro-Düfte :-)

    AntwortenLöschen
  6. Danke, ein toller Bericht. Bitte mehr über Parfumdupes und Duftzwillinge :)

    AntwortenLöschen
  7. Super! Danke für die Parfum Dupes, bin gerade dabei Miro zu testen

    AntwortenLöschen