Dienstag, 25. Februar 2014

REVIEW: Essence Effect Eyeshadow... Lidschatten aus der Tube

Hallo Beauties!

Wie steht ihr zu den Tuben? Tuben sind doch grundsätzlich toll, oder? Sie sind praktisch, robust, einfach herzustellen... Und was man nicht alles in eine Tube einfüllen kann: Zahnpasta, Haargel, Kaugummi, Lipgloss, Mittagessen für die Astronauten... FAZIT: Tuben sind unsere Freunde!

In Kürze (und zwar sobald alle teilnehmenden Müller-Filialen ihre Essence-Theken auf 3m verlängert haben) werdet ihr weitere Produkte in der Tube kaufen können, nämlich die neuen Effekt Eyeshadows von Essence.

Vorletzte Woche wurden die Neuheiten auf dem "SoooooVielMehr"-Bloggerevent von Essence vorgestellt und jede von uns bekam alle 6 neuen Tübchen zum Testen. In den letzten Tagen swatchte ich mich fleißig durch und in diesem Post gebe ich meine Erfahrungen an euch weiter.

Bilder oder Fotos hochladen
essence effect eyeshadow (exclusiv bei "Müller" erhältlich)

Die Farben (von links nach rechts,diese Reihenfolge habe ich auch bei den folgenden Swatches beiebehalten)
  • 01 Eagypt`s Treasure
  • 02 Brazil`s Sunset
  • 03 Indian´s Lifestyle
  • 04 Ireland´s Nature
  • 05 China`s Groove
  • 06 UK`s Stonehenge
Das sagt Essence:
Liquid effects! Ab Februar können metallische, holografische oder strahlende Effekte in flüssiger Form auf das Lid gebracht werden. Die langanhaltenden, non-sticky Lidschatten kommen in sechs verschiedenen Farben und drei unterschiedlichen Effekten: Metallisches Bronze- und Rosé-Gold, Hummer sowie Taupe mit Glitter und holografisches Lila- sowie Grün-Gold. Sie sind leicht aufzutragen, sowie zu entfernen, gut deckend und kommen in einer silber-metallic Tube. Erhältlich in insgesamt sechs Farben. Preis: um 2,99 €; Menge: 7ml

Ich persönlich muss zugeben, dass ich diese Form von Lidschatten bereits im Jahr 2000 kennengelernt habe. Daran kann ich mich noch sehr gut erinnern, da ich in diesem Jahr aus dem Elternhaus in die eigene Wohnung  zog, meine Ausbildung anfing und sehr bald wusste, wie reizvoll eine Ihr Platz-Filiale im Haus gegenüber sein kann, denn genau dort habe ich mir damals so ein Tübchen mit einem hellblauen Lidschatten von Maybelline gekauft.

Zurück ins Jahr 2014! Neue Marke, neue, schönere und modernere Farben, bessere Textur bei den Essence Effekt Eyeshadows. Was blieb, ist die Tube: Kappe aufschrauben und schon kann man das Produkt leicht entnehmen. Wenn man sie alle vor sich liegen hat, kann man nicht anders, außer Lust zu bekommen, damit zu spielen.

Bilder oder Fotos hochladen

Und los ging die Malstunde bei Mary...
SWATCHES:
Sehr schnell wurde mir klar wie ergiebig die kleinen Kerlchen doch sind: ein kleines Tröpfchen genügt, um ein Deckendes Ergebnis zu bekommen (und schon began ich zu grübbeln, wie wohl das Verblenden sein wird).
Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Als ich auf dem Event die zartrosa Farbe von "03 Indian´s Lifestyle" sah, musste ich sofort an meinen geliebten Eyes To Kill "Rose Popillia" von Giorgio Armani denken. Immer wieder höre ich andere Mädchen ihm nachtrauern, da er im letzten Sommer limitiert und schwer zu bekommen war. So habe ich gehofft, eventuell einen Dupe dazu im Effekt Eyeshadow "Indian´s Lifestyle" zu finden...
Doch leider sind es keine Dupes:
Links: Essence Effekt Eyeshadow "Indian`s Lifestyle"; rechts: Giorgio Armani "Rose Popillia"
Bilder oder Fotos hochladen

Auch einem Wishtest habe ich die Swatches unterzogen (nach ca. 5 Min. Trocknungszeit)
...mit dem Finger fest andrücken und quer durch die Farbstreifen wischen...
DIE HALTEN JA BOMBASTISCH!!!

Bilder oder Fotos hochladen

Beim Auftragen ist es wichtig, erst eine sehr kleine Menge an Produkt zu entnehmen und es möglichst schnell am Auge zu verarbeiten, da der dünne Farbfilm auf der Haut sehr schnell trocknet. Dabei streiche ich die Farbe nicht, sondern klopfe sie leicht mit der Fingerkuppe ein. Sobald ihr merkt, dass die Farbe antrocknet, könnt ihr mit einem Lidschattenpinsel (bei mir hat sich dafür  der Essence Smokey Eyes Pinsel bewährt) die Kanten/ Farbübergänge ver- und ausblenden.

Tragebilder:

"06 UK`s Stonehenge"
...ganz große Liebe, ein wunderbares, changierendes Taupe...


Bilder oder Fotos hochladen

Als die erste dünne Schicht trocken war, habe ich durch Schichten/ Nachlegen noch die Lidfalte etwas dunkler gemacht und damit betont.
Bilder oder Fotos hochladen


Während ich mit meinen 30 Jahren eher zu gedämpften Lidschattenfarben greife, hatte meine 21-jährige  Schwester nichts gegen eine Hummer-Farbe am Auge. Diesen Look habt Ihr bestimmt schon Gestern auf dem vorherigen Post gesehen.
Hier haben wir die Farbe "05 China´s Groove" auf dem Beweglichen Lid benutzt. Die Lidfalte wurde mit dem Essence Hair Dye Powder "Pink Punk!" betont.

Bilder oder Fotos hochladen


Die Farbe "02 Brazil`s Sunset" finde ich wunderbar für cleane, nude Looks:

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Es gab bereits Vorschläge, diese Lidschatten auch als farbige Lidschattenbasis zu benutzen... Ich persönlich bin mir noch ziemlich unschlüssig, was diese Theorie angeht. Zum einen sollte eine Eyeshadow Base meiner Meinung nach schon antrocknen, aber nicht zu schnell, sodass man noch etwas Zeit hat, die farbigen Puderlidschatten aufzutragen, dann soll sich dieser Lidschatten mit der Base verbinden, um eben länger am Auge zu halten. Somit soll eine Eyeshadowbase am Auge "flexibel" bleiben....Diese Effekt Eyeshadows sind zwar anfangs ziemlich flüssig, doch trocknen sie sehr schnell auf der Haut, innerhalb Sekunden. Und wenn man dann noch mit einem Puderlidschatten drübergeht, soll man aufpassen, dass man vom bereits angetrockneten Farbfilm nichts mitnimmt, weil die Gefahr besteht, dass der Farbfilm abplättert... OMG, ich hoffe Ihr versteht was ich meine, kann leider nicht anders erklären. Deswegen zeige ich Euch ein Bild, was passieren kann, wenn man a)den Effekt Eyeshadow zu dick aufträgt, b)zu sehr an der trockenen Oberfläche mit dem Pinsel rumhantiert:

Zu viel Produkt & schnelles Antrocknen führt zu Plättchenbildung und  zum Fallout.

Bilder oder Fotos hochladen

Deshalb nochmal mein Rat: in sehr dünnen Schichten auftragen!!! 

Bilder oder Fotos hochladen



Liebe Grüße!

Eure Mary

Kommentare:

  1. Hallo! wow sieht es toll aus! ich möchte auch mal bei so einem event mitmachen... :/ aber da muss ich wohl noch fleißig leser sammeln ;) mal ne frage: welche farbigen mascaras hast du den für die unteren wimpern verwendet? sind echt schöne farben!
    lg steffi
    _______
    steffi-testet-diesunddas.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die lilane ist die neue von Essence "Colour Flash Volume Mascara" in Farbe #05, die türkise auf den Wimpern von meiner Schwester ist die Maybelline Color Shock in Farbe "electric teal", und die rote auf den unteren Wimpern meiner Schwester ist auch die neue von Essence #03

      Löschen
  2. Wow was für schöne Farben das sind! Schade, dass bei mir Müller so weit entfernt ist.
    Liebe Grüße
    Paula <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da lohnt es sich vlt., bei meinem Gewinnspiel mitzumachen um vlt. doch einen abzusahnen? :o)
      LG

      Löschen
  3. Tolle Eyeshadows... vielleicht werde ich mir da einen holen um ihn ebenfalls genauer unter die Lupe zu nehmen!
    Allerdings müssen die 3m-Theken erst in Österreich eintreffen

    LG Bibi von Like a Wish

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da drücke ich dir ganz fest die Daumen, liebe Bibi!
      Schöne Grüße nach Österreich

      Löschen
  4. Krasse Farben ^^..für mich wären die glaub auch nix..mal für den blog was zaubern ja, aber im Alltag? Nee eher nicht;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. zugegeben, die Swatches sind echt farbenfroh & kräftig, aber wenn man die in einer Schicht aufträgt, sind sie durchaus alltagstauglich
      Liebste Grüße

      Löschen
  5. oh die sind ja echt schön und auf dem Swatch ist die Deckkraft der absolute Hammer! Meinst du man kann sie auch als farbige Base verwenden, das der Lidschatten kräftiger wird und länger hält?

    LG Fio

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dazu habe ich meine Meinung im Post niedergeschrieben :o)
      LG

      Löschen
  6. Wow ist ja der Hammer *-*
    da werden wohl die einen oder anderen bei mir einziehen (=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na? Erfolgreich angefixt? Hehe...vlt. adoptierst du gleich alle?
      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Die sehen wirklich toll aus! Als ich die Ankündigung gesehen habe, dachte ich mir schon, dass das vielleicht ein Flop sein wird...aber offenbar ja gar nicht! Da lohnt es sich vielleicht doch, einen mitzunehmen. Besonders der goldene gefällt mir gut ;)
    Ganz liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind definitiv einen Swatch wert, dann verliebt man sich ganz schnell in sie, zumindest ging es mir so.
      LG

      Löschen
  8. Wow, ich bin auch regelrecht begeistert. Die Farben sind soooooo schön. =) Blöd nur, dass man für das Auftragen etwas Übung braucht. Frühs hätte ich wohl eher keine Muse einen Lidschatten in derartiger Form aufzutragen aber dennoch sind die echt schön. Deine AMUs gefallen mir auch sehr gut. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach süße, Übung macht den Meister. Ich habe doch auch mehrere Anläufe vor Jahren gebraucht, bis ich mit verschiedenen Texturen Frieden schließen konnte. Try it!
      LG

      Löschen
  9. Die sehen toll aus! Besonders dein erstes AMU finde ich super.. auch wie du das nochmal verblendet bekommen hast! Große Klasse, deine Tipps (z.B. der etwas härtere Smokey Eyes Brush zum Verblenden der Kanten).
    Und.. ich mag ja deine Einleitung: Essen in Tuben *hehe*

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine liebe!...naja, ich dachte dabei an Howard Wolowitz.......
      LG

      Löschen
  10. Welcher Name gehört zu welchem Swatch ? Ich würde gerne wissen, welche Farben genau ich mich sichern muss ^^ Die sind ja mal der HAMMER :)

    AntwortenLöschen
  11. Steht ganz oben unter dem ersten Bild.......

    AntwortenLöschen
  12. Leider hat mein Müller die Sachen immer noch nicht, sondern immer noch reduziert, aber ich freu mich auf den Tag an dem ich dort endlich zuschlagen kann

    AntwortenLöschen
  13. UK`s Stonehenge werd ich mir nun ganz gewis genauer ansehen müssen ;)

    Eine tolle geht-immer-Farbe und für den Preis ja echt unschlagbar. Danke für den Tipp und die tolle Review.

    AntwortenLöschen
  14. Sieht toll aus. In letzter Zeit mag ich Creme-Lidschatten sehr, werde ich mir dank dir mal genauer ansehen ;)

    AntwortenLöschen
  15. Doofe Frage, aber kann es sein, dass du dich bei dem Vergleichsswatch zwischen Indian's Lifestyle und Rose Popilia mit der Zuordnung der Seiten vertan hast :3? Für mich sieht nämlich rechts aus wie Rose Popilia & links wie Indian's Lifestyle. Frage nur, weil ich, falls rechts tatsächlich der Essence Lidschatten ist, SOFORT zur nächsten Theke muss :D!
    Danke und liebe Grüße,
    Lily

    AntwortenLöschen
  16. Toller Review und danke für die Swatches! Ich finde die Namen auch total toll. Auch das Tübchendesign. Werde mir 2 oder 3 davon mitnehmen, wenn ich mal an einem Müller mit großer essence-Theke vorbeikomme :)

    AntwortenLöschen
  17. Wundervolle Review. Ich habe die 03 und liebe sie.
    Liebste Grüße Ally <3

    AntwortenLöschen