Donnerstag, 13. Dezember 2012

theBalm READ MY LIPS "Wanted"

Hallo Beauties!

Heute gibt`s eine kurze Lektüre über meine neue Errungenschaft (bzw. eine meiner mehreren...).

theBalm READ MY LIPS "Wanted"
(da trällert mir sofort der Soundtrack aus "Lipstick Jungle" im Kopf)






Die Geschichte über mich und rote Lippenstifte ist etwas länger. Einerseits haben mich immer rote Lippen bei den anderen Frauen fasziniert, sie strahlen eine gewisse Stärke und enorme Selbstsicherheit aus. Andererseits habe ich mich selbst sehr lange nicht getraut, einen roten Lippenstift zu tragen. Aber ich denke so geht`s vielen Mädels/ Frauen.

Den "Wanted" habe ich heimlich schon länger angeschmachtet und nun auch bestellt (später mehr zur Quelle)



Die Verpackung: einzigartig, etwas wirklich ganz Besonderes. Es sieht aus, als ob sie mit einem Zeitungspapier umwickelt wäre (Oh, Vintage...my obsession). Und der Aufdruck READ MY LIPS passt hier sowas von perfekt dazu!
Da die Verpackung aus Pappe besteht, ist sie für Fett- und andere Flecken etwas anfälliger. Ich würde deswegen nie auf die Idee kommen, diesen Lippie mit Foundation beschmierten Fingern anzufassen (jaaa...es gibt tatsächlich solche Kandidaten. Da ich mir beim Schminken aber sehr oft die Hände wasche, ist es gar kein Problem).

Der Geruch: eigentlich neutral, riecht einbisschen nach Minze, aber aufgetragen nimmt man diesen Duft gar nicht mehr wahr.

Das Produkt: es ist kein deckendes Rot, dass im Gesicht angemalt aussieht. Die Farbe ist frei von jeglichen Glitzerpartikeln oder Schimmer, sie glänzt einwenig auf den Lippen, bleibt aber eher stumpf und somit perfekt für den Alltag. Der Stift gleitet leicht über die Haut.

Swatch: theBalm "Wanted"




Das Tragekomfort: hier habe ich auch nichts auszusetzen, außer dass man vlt. bei schmalen Lippen einen Lipliner benutzen sollte. Wie Ihr seht, behalten die Lippen ihre natürliche Transparenz, sind aber trontzdem schön angefärbt.

Tragebild: theBalm "Wanted" (frisch aufgetragen)






Tragebild: theBalm "Wanted" (nach ca. 3 Std. tragen inklusive Kaffetrinken & Muffinessen, rauchen und permanenten Quatschen mit den Freundinnen)



Wie Ihr seht, hält er nicht unbedingt den ganzen Tag lang. Da mich allein die Verpackung schon dermaßen reizt und ich diesen Lippenstift stundenlang einfach nur anstarren kann, hole ich ihn gerne aus der Tasche raus, um die Lippen nachzuschminken.



Meine Kaufempfehlung? Ja, für die Frauen, die sich an rote Lippenstifte herantasten und sich nicht mit dem gängigen Drogerie-Sortiment zufrieden geben wollen. Nein, wenn man ein deckendes Rot erwartet.

Kommen wir nun zu der Frage "WOHER"???
AUFGEPASST! Vor ca. 1 Woche kursierte ein Link durch Facebook und Bloggerwelt, dass Karstadt.de die Kosmetikmarke theBalm ausverkauft. Es sind zwar nicht alle Produkte aus dem theBalm-Sortiment, aber doch einige ( Blushes, Lipsticks, Shady Lady-Palette, Foundation, Puder u.v.m.) 
-50% auf alle ausgelisteten Produkte!!! Und mit dem Code: weihnachts-vip-2012 gibt`s nochmal zusätzlich -10%!!! (Somit hat mich der Lippenstift statt 12,50€ nur 5,35€ gekostet)
Als ich es sah, habe ich sofort meine Mädels alarmiert und es ist eine schöne Sammelbestellung im Wert von ca. 60,-€ geworden. Als ich die Auftragsbestätigung bekam, stand drauf: Versand 0,-€ (das war für mich auch überraschend, da ich nicht wusste, ab welchem Wert der Versand kostenlos ist). Das Päckchen kam nach genau 2 Tagen und ich habe auf Rechnung bezahlt.
Falls also noch jemand etwas von dieser Marke ergattern möchte, sollte sich beeilen. 

Wie gefällt Euch der Lippenstift? 
Habt Ihr beim Sale auch zugeschlagen? Oder habt Ihr es vlt. vor? Erzählt es mir!

Eure Mary














Kommentare:

  1. Antworten
    1. Jaaa, absolut, war auch einer der Gründe, warum ich diesen Lippie haben musste :o)
      LG

      Löschen
  2. Die Farbe habe ich auch und Scoop, die mir fast noch besser gefällt. Beide über KK gekauft, neu und € 10 bezahlt :o) Den Einkauf bei Karstadt habe ich im Warenkorb gelassen, hatte auch einiges auf der Liste und dachte dann, neeeee, DU HAST GENUG. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nööööö...Ach Süße, echt? Als ich "theBalm" gelesen habe, hatte mein Gehirn sofort einen Kurzschluss :o) Ich wünschte ich könnte bei manchen Produkten auch so standhaft bleiben!
      LG

      Löschen
    2. Vielleicht, weil ich letzte Woche wieder umsortiert habe und mir dachte, geht´s noch...?
      Da konnte ich nicht schon wieder was kaufen

      Löschen
  3. Mir gefällt der Lippenstift echt gut! Wenn ich das nur gewusst hätte :D ich bin aber auch froh über meine neuen Blush, den du mir mit bestellt hast :) Danke nochmal! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, Schatzi! Die Blushes gefallen mir auch sehr gut!
      LG

      Löschen
  4. Ich finde die Verpackung auch total cool und noch einmal danke, dass du für uns mitbestellt hast und am Samstag darf ich meine Produkte auch in den Händen halten.♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich gern gemacht. Und...ja, noch 2 Tage, dann kriegste deine Sachen!
      LG

      Löschen
  5. ich habe wanted auch und mag ihn sehr gerne; ein schönes rot, das auf den lippen nicht zu aufdringlich rauskommt.

    viele grüße.

    AntwortenLöschen
  6. die verpackung ist ja supertoll!
    vielen dank für deinen süßen kommentar - ich freu mich über dich als neue leserin! danke ♥

    AntwortenLöschen