Sonntag, 23. November 2014

BIG REVIEW: Catrice VIENNART Limited Edition


Hallo Beauties!

Mit "VIENNART" beschert uns Catrice wieder mal eine interessante, edle und "erwachsene" Limited Edition für die kalte Jahreszeit. Und ich hatte dabei sogar ein kleines Deja Vu Erlebnis (aber dazu etwas später).
Diese Kollektion ist aktuell und ich denke bei Interesse werdet ihr noch das Glück haben, die Produkte im Handel zu bekommen.
Es war sehr lieb von Catrice, mir alle 3 Lippenstifte und 2 Nagellacke zum Testen zur Verfügung zu stellen. Vielen Dank dafür! Ich war aber auch an weiteren Produkten interessiert und nachdem ich das Paket zu Hause ausgepackt habe, rief ich in der DM-Filiale in meiner Nähe an und die Dame sagte mir sogar, dass die Kollektion erst vor Paar Stunden aufgestellt wurde. Whooooommmm...Mary ins Auto gesprungen und 10 Min später stand ich vor dem frischen Display. Der Blush musste natürlich mit-wer kann da schon "nein" sagen? Aber auch der goldene Lidschatten hat mein Herz sofort erobert.
Nun sehen wir uns die Produkte genauer an:

Bilder oder Fotos hochladen
Powder Blush ""Floral OrnARTment"
Eine traumhafte Optik, sauber eingestanzte Prägung und sehr ansprechende Farben.
Tja, und genau dieses Muster ist schuld daran, dass ich es wieder mal nicht übers Herz bringe, den Blush zu swatchen, also bleibt er momentan noch unberührt in meiner Sammlung der unangetasteten Blushes liegen.
Preis: 3,99€

Bilder oder Fotos hochladen

Baked Eyeshadow "Lovely Lace"
Auch hier ein groses Lob und Dankeschön an die Produktdesigner für die traumhafte Optik & Design!
Bilder oder Fotos hochladen

Sehr positiv fand ich das Vorhanden der Tester am Display.

Bilder oder Fotos hochladen

Die Tester sind wirklich hilfreich, denn eigentlich hatte ich diese Lidschatten nicht auf dem Schirm, aber schon nach der ersten Berührung war es um mich geschehen...ihre Textur ist so wundervoll weich und buttrig, absolut angenehm. Und so entschied ich mich für den goldenen Lidschatten "Lovely Lace".
Die Lidschatten sind mit einem Klebestreifen versiegelt, um sie bis zum Kauf sauber und unberührt zu erhalten! Ein Hoch auf Hygienesiegel!

Bilder oder Fotos hochladen

Swatches (unter einer Tageslichtlampe)
Unterer Swatch ohne Base, der obere auf der Shadow Insurance von Too Faced.
Bilder oder Fotos hochladen

Swatches (draußen im Sonnenlicht):
ich denke die Bilder sprechen für sich ;o)
Bilder oder Fotos hochladen

Ich finde die Pigmentierung einfach traumhaft, er krümmelt nicht, legt sich gleich deckend auf das Augenlid und ist ein toller Solokünstler. Dennoch finde ich, dass eine Eyeshadow Base doch etwas mehr aus noch so tollem Lidschatten rauskitzelt und ihn noch mehr strahlen lässt.

Bilder oder Fotos hochladen

Die beiden anderen Lidschatten C02 Stunning Stucco und  C01 Pearly Plastering sind ebenso toll pigmentiert und sicher eine Bereicherung für Trägerinnen solch heller Farbtöne. Da ich selbst aber eher dunklere/ auffälligere Lidschatten trage, ließ ich die beiden für je 3,99€ im Laden stehen.

Bilder oder Fotos hochladen

Die drei Lippenstifte dieser Kollektion sind ebenfalls eine Augenweide. Die Hülse aus Metal ist schwer, mit rafiniertem Muster verziert und ist definitiv ein Sammlerstück für alle Lippenstiftliebhaberinnen. Das beachtliche Gewicht und die gesamte Optik der Lippenstifte sind in meinen Augen sehr hochwertig.

Bilder oder Fotos hochladen

Auch der Inhalt erfreut unser Auge nicht weniger. Es sind drei absolut tragbaren Farben, die feine Schimmerpartikel enthalten und sehr gut zur kalten Jahreszeit passen-sowohl für einen alltagstaugliches MakeUp, als auch für einen glamourösen Auftritt am Abend. Preislich liegen sie bei je ca. 4,-€

Der Namensgeber für die ersten zwei Lippenstifte ist kein anderer als der bedeutende österreichische Maler und einer der bekanntesten Vertreter des Wiener Jugendstils Gustav Klimt und sein wohl bekanntestes Werk "Der Kuss".

V.l.n.r.: "C03 Klimt`s Ardent Kiss", "C02 Klimt`s Gentle Kiss", "C01 Nude Nouveau"

Bilder oder Fotos hochladen

Swatches unter der Tageslichtlampe von oben nach unten:
"C03 Klimt`s Ardent Kiss"
"C02 Klimt`s Gentle Kiss"
"C01 Nude Nouveau"

Bilder oder Fotos hochladen

Swatches draußen im Sonnenlicht:
"C03 Klimt`s Ardent Kiss"
"C02 Klimt`s Gentle Kiss"
"C01 Nude Nouveau"


Bilder oder Fotos hochladen

Tragebilder

Shimmer Lip Colour "Nude Nouveau"

Bilder oder Fotos hochladen

Eine dezente Farbe mit goldenen Schimmerpartikeln und einer Base in pastel-rose´. 
Eine Farbe, die wohl wirklich jeder Trägerin steht, und das glossige Finish verleiht dem Look einen Hauch Unschuld und Frische. Ein weiterer Punkt, der mir daran gefällt, ist dass ich ihn auch ohne Spiegel schnell unterwegs nachziehen kann.

Bilder oder Fotos hochladen

Shimmer Lip Colour "Klimt`s Gentle Kiss"

Ein Erdbeerrot, das dank der goldenen Schimmerpartikel die Lippen  "lecker & saftig" aussehen lässt. 

Bilder oder Fotos hochladen

Nach ca. 3 Std. lässt die Farbe bei mir  nach, vor allem in den Mundwinkeln "esse ich sie am ehesten auf". Durch das Benutzen eines passenden Lipliners (da bietet die Catrice-Theke auch eine schöne Auswahl) lässt sich die Haltbarkeit deutlich verlängern. 
Ich muss hier ebenfalls anmerken, dass die Textur sehr cremig bis fast schon glossy ist, was mir das Gefühl vermittelt hat, dass die Farbe auf den Lippen hin und her "schwimmt", dass ich keine Kontrolle darüber habe und im Spiegel öfter nachsehen muss, ob alles an seiner Stelle noch sitzt, aber das ist wohl eher mein persönlicher Kontrolltick.

Bilder oder Fotos hochladen

Hier nochmal ein Fullsize-Bild mit "Klimt`s Gentle Kiss".
Bilder oder Fotos hochladen

Shimmer Lip Colour "Klimt`s Ardent Kiss"

Ein beeriger, ja fast schon weinroter kühler Farbton, der zusammen mit den goldenen Schimmerpartikeln  eine sehr interessante und einzigartige Mischung darstellen. 

Bilder oder Fotos hochladen

Auch hier spielte mir die cremige Konsistenz einen Streich...er ist sehr glossy und dadurch deckt er bei mir nicht unbedingt gleichmäßig, aber dieses Problem habe ich öfter bei den Lippenstiften mit dieser Textur, vor allem an der Oberlippe (Seiten) kann man sehen, dass bei mir ohne einen festen und deckenden Lipliner kein deckendes Ergebnis zu erwarten ist. 

Bilder oder Fotos hochladen

Da aber im Alltag kein Mensch zu euch kommt und mit der Lupe jeden Millimeter eurer Lippen untersuchen wird, wollte ich euch noch unbedingt ein Fullsize-Bild damit zeigen, denn im Gesamtbild liebe ich diesen Lippenstift sehr, er wirkt so lebendig und mehrdimensional!

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Ultimate Nail Lacquer
Der floral-ornamentale Print dieser Limited Edition durfte auch auf den Nagellackfläschchen nicht fehlen und macht sie zum Hingucker im Nagellackregal.
Zum Preis von 2,79€ bekommt man die für Catrice üblichen 10ml Produkt.

"C03 LilART Lily" ein metallisches Flieder
"C01 Pearlescent Purpose" ein Perlmutweiss

Bilder oder Fotos hochladen

Ich habe beide Nagellacke jeweils in 2 Schichten aufgetragen und bekam damit ein komplett deckendes Ergebnis. Seit der Einführung des neuen Pinsels bei Catrice-Nagellacken habe ich immernoch das Problem, den Lack im Bereich der Nagelhaut gleichmäßig aufzutragen und musste mit einem Nagellackkorrekturstift bisschen nachbessern.

Bilder oder Fotos hochladen

Die Trockenzeit der ersten Schicht würde ich auf ca. 15 Min. schätzen, und schon bald konnte ich die zweite Schicht auftragen. Da ich zum Schluss immer einen Schnelltrockner verwende, war ich nach ca. 40 Min. mit allem komplett fertig.

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Was habt ihr aus dieser Kollektion ergattern können? Wie kommt ihr mit den "neuen" Pinseln der Catrice-Nagellacke zurecht? Habt ihr für mich vlt. Tipps, wie ich mir den Auftrag erleichern könnte?

Eure Mary



Kommentare:

  1. Erdbeerrot trifft es, genau das ist der mittlere Lippenstift in meinen Augen! Du hast das toll fotografiert!
    Ich finde auch die Konsistenz angenehm und das mir, die eher nur Lippenpflege trägt. Sie fühlen sich gar nicht schwer an auf den Lippen - hach <3
    Ich hab auch noch den hellen Rosaton erwischt....

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Bericht :))
    der Lidschatten spricht mich total an *__* schade, dass ich mir LE-Verbot gegeben habe :D

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Post! Ich hab mir die beiden roten Lippenstifte mitgenommen, das Blush und einen Nagellack. So schöne LEs darf es öfter geben :))

    AntwortenLöschen
  4. Sehr guter Post und sehr ausführlich, danke für den enormen Aufwand. Die LE ist wunderschön, zweifellos, besonders die Lidschatten haben mir beim swatchen sehr gut gefallen. Da ich aber recht kaufunlustig war, habe ich mir bis jetzt noch nichts davon mitgenommen; vielleicht hole ich das noch nach.
    Dass der Blush bei Dir mit muss, war ja klar ;-), der ist aber dieses Mal auch wieder sehr gelungen.
    xo und einen schönen Abend/gute Nacht!

    AntwortenLöschen
  5. Das sind so schöne Produkte. Die Lippenstifte finde ich richtig schön, die Farben sind einfach unglaublich toll. <3 Den Blush wollte ich mir holen, weil der optisch so schön aussieht, aber leider war er schon vergriffen. :D

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen