Donnerstag, 9. Januar 2014

QUICK TIP: Rival de Loop SNOW GLITTER "Silver Sand" Nailpolish


Hallo Beauties!

Ein weiterer Post über Nagellacke war zwar so schnell nicht geplant, aber in diesem Fall hatte ich das Bedürfnis, in die ganze weite Welt zu schreien, wie fasziniert ich von meinem Spontankauf bin:

Rival de Loop Nagellack "Silver Sand"
aus der SNOW GLITTER Limited Edition

Bilder oder Fotos hochladen
Und weil dieser Nagellack aktuell limitiert ist, wollte ich Euch noch ein Paar schnelle Schnappschüsse zeigen und ein Paar Worte dazu schreiben.

Bilder oder Fotos hochladen

Ich habe zwar auf Instagram schon oft diese LE von RdL gesehen, aber nichts hat mich davon interessiert, da ich bereits mehr als genug Glitter-Topper habe. Dann war ich bei Rossmann, um MakeUp-Entferner zu kaufen und huschte an der Deko-Theken vorbei (eher aus Gewohnheit). Und da standen diese Nagellacke!!! Ich dachte mir: meine Güte, es gibt schon so viele silberne Topper von anderen Marken, warum bringt RdL jetzt wieder sowas? ...und nahm die Flasche in die Hand, um mich davon zu überzeugen, dass es wieder nur ein langweiliger glitzernder Nagellack ist... Doch das 100%-ige Gegenteil war zu sehen:

Bilder oder Fotos hochladen

Es ist eine dichte Masse an feinem silbernem GLitter mit einzelnen Größeren Partikeln dazwischen... und das war der Moment meiner "dafür"-Kaufentscheidung.

Bilder oder Fotos hochladen

Das Nächste war ja, dass ich auf Instagram bis dahin nur die Bilder vom Lack in der Flasche, aber keine Tragebilder gesehen habe, und somit ist es mir entgangen, dass es sich hierbei um einen Sand-Effekt-Nagellack handelt! Yuhuuuuuu! Jubel!!!...weil ich ja so sehr die Sandlacke mag! Und einen silbernen, und dann noch mit diesen einzelnen "Kristallen" dazwischen, hatte ich noch nicht.

Mit dem flachen Pinsel ging der Auftrag unheimlich schnell und sauber, sodass ich keinen Korrekturstift gebraucht habe. Die erste Schicht war nach 15 Min komplett trocken, die zweite genauso. Somit wären wir bei der Deckkraft: in 2 Schichten komplett deckend!

Bilder oder Fotos hochladen

Ein weiterer Grund, warum ich die Sandlacke allgemein so mag, ist die längere Haltbarket. Und bei dem RdL "Silver Sand" ist sie einfach unschlagbar.
Hier ist das Bild, das ich am 4. Tragetag schnell gemacht habe (somit entschuldigt bitte die sehr trockene Haut, ich war unterwegs und habe mir zu dem Zeitpunkt schon einige Male die Hände desinfiziert, was die Haut ja sehr austrocknet). Hier geht`s ja erstmal um die tipweaar & Co.

4.Tragetag: keine Absplitterungen!!!

Bilder oder Fotos hochladen

Wem der Nagellack gefällt, soll sich möglichst bald zum Rossmann begeben, denn er ist llimitiert. 

KEEP CALM... I`m speechless!

Eure Mary



 

Kommentare:

  1. Sieht total schön aus, leider bekommt man diese Sandlacke immer so schwer wieder von den Nägeln :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Quatsch! Warum denn? Ich höre immer öfter, dass Mädels mit Glitter- und Sandlacken kämpfen, und verstehe leider nicht warum? Dan muss man halt abissl mehr über den Nagel mit dem Nagellackentferner gehen, na und? Dafür erfreut man sich tagelang schöner Optik.
      Oder bist du zu ungeduldig, süße? ;o)

      Löschen
    2. Mich nerven aber auch die meisten Glitterlacke total was das Ablackieren angeht.

      Löschen
    3. Ich weiss was du meinst, aber ich nimm die Paar Min mehr Zeit beim Ablackieren in Kauf, wenn ich davor 4-5 Tage schöne Optik auf den Nägel hatte. Man muss dann halt bisschen "schrubben" :o)
      LG

      Löschen
    4. da fusseln die Wattepads immer total auf und ich muss ja eh so aufpassen, weil bei mir pellt sich die Haut auch ab wenn ich mit Nagellackentferner dran geh

      Löschen
  2. Ich finde, manche lassen sich gut entfernen, bei manchen waren meine Finger vom vielen Rubbeln schon ganz taub am Ende.. aber halten tun die waaaahnsinnig gut, da hast du recht! Länger als alles andere!
    ---deswegen bitte ich dann manchmal meinen Freund, mir zu helfen *hehe*
    Der ist stärker :-D

    Das Silber habe ich übrigens selbst schon bei Rossman entdeckt - ganz unten versteckt unter einem anderen Aufsteller, aber auch da waren Glitter-Opfer schon hingekrochen um zu plündern..

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Glitzerlacke mit Sandfinish. Zum ablackieren nutze ich Folie und wickel sie mit getränkten Wattepads ein. Geht super!
    LG Lejamatt

    AntwortenLöschen
  4. der sieht echt klasse aus (=
    Aber ich hasse es glitter lacke abzumachen deswegen kauf ich kaum welche ^^

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag Silber auf Nägeln nicht ganz so sher. Für Silvester wäre das aber ein perfekter Lack gewesen. =) Ich freue mich, dass du so begeistert von dem Lack bist, auf deinen Nägeln kann er sich auch wirklich zeigen lassen. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  6. Bin bei glitzerlack auch immer über die tragedauer begeistert die halten ja wirklich lange! Meistens feile ich den Rest ab, der beim ablackieren nicht entfernt wurde!

    AntwortenLöschen
  7. Der hier hat mich auch angelächelt als er da so allein stand, weil ich zwei andere aus der LE schon mitgenommen habe. Habe mich trotzdem beherrscht und ihn stehen lassen :))

    AntwortenLöschen
  8. Hach, schöner Nagellack!
    Gefällt mir...

    Lg
    Liri

    AntwortenLöschen
  9. Ooookkk, ich muss zu Rossmann! Dass der so toll aussieht, hätte ich jetzt nicht gedacht. Ich liebe ja Silber....

    AntwortenLöschen
  10. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen