Mittwoch, 1. April 2015

BEAUTY Messe Düsseldorf 2015 + HAUL + meine Schminkecke


Hallo Beauties!

Letzten Samstag am 28. März war es wieder soweit... Ich hatte nur 4 Stunden geschlafen, um 3 Uhr aufgestanden, um dann um 5:30 Uhr am Bahnhof meinen zug zu erwischen und 5 Stunden lang nach Düsseldorf zu fahren.... Ich habe mich auf meine lieben Mädels gefreut, die mich am Düsseldorfer Bahnhof abgeholt haben, um zusammen den Tag auf der Beauty International zu verbringen! Für mich hat diese Messe eine besondere Bedeutung, denn bereits 2001, als ich noch als Friseurin gearbeitet habe, war ich dort mit unserem Team und Haarmodels, um eine grandiose Show auf die Beine zu stellen. Und nun, Jahre später, auch wenn ich längst aus der Friseurbranche raus bin, hat mich das Thema BEAUTY immernoch nicht losgelassen und ich freue mich immernoch, wenn ich mit gleichgesinnten Austausch habe. Und was passt dazu besser, als mehrere Hallen voller Kosmetikbegeisterter??? 

Ich hatte mir fest vorgenommen, ganz viele Fotos zu knipsen,aber irgendwann war ich so sehr mit den verschiedenen Neuheiten beschäftigt, dass ich mit dem Fotografieren nicht mehr nachgekommen bin.
Aber einige schöne habe ich doch für euch ;o) LOS GEHT`S!!!


Als erstes haben wir uns in der Make-Up-Artist-Show angemeldet, bekamen die Bändchen und spazierten voller Erwartungen in die Halle rein.


 Gleich in der Nähe des Halleneingangs befand sich ein gigantischer INGLOT-Stand...


 Man kann zwar das INGLOT-Sortiment auch online in Ruhe betrachten, aber wenn man live vor den Abertausenden Kosmetikartikeln, Lippenstift-, Lidschatten- und Pigmentfarben steht, ist es ein gaaaanz anderes Gefühl, das sich mit keinem Sephora- oder Douglas-Besuch vergleichen lässt. Man fühlt sich einfach wie ein Kind im Süßigkeitenladen!






Man konnte natürlich auch den Make-Up-Artists beim Zaubern zusehen...


Von den lebenden Modellen ging`s dann zu den Kunstwerken der Maskenbildner... Für mich die Faszinaition pur!!! Ich weiss noch als ich bei meiner Abschlussprüfung einen Vampir kreiert hatte...




Vor dieser Arbeit bin ich für eine Weile erstarrt...


Unbeschreiblich gute Fingerfertigkeit & Talent...lasst das Bild auf euch ein Paar Sekunden länger wirken!!!!! Jedes einzelne Haar, jede Narbe, jede noch so feine Pore... die Maske sieht sooo lebendig aus, dass man sofort Gänsehaut bekommt:


Auch bei Kryolan gab es viel zu sehen. Die Marke ist für ihre von professionellen Make-Up-Artists erprobte Qualität sehr bekannt. Leider stimmte für mich nicht das gesamte Paket, denn ich finde Kryolan-Verpackung nicht besonders genug. Da zählt eben der Inhalt und für mich hat es für den Kauf nicht gereicht. Die Verpackung ist eben für praktische Anwendung gedacht...  Die 2. Palette von oben links (die mit den matten Nude-Tönen) hätte ich sofort mitgenommen, aber die graue Plastikpalette war mir zu ramschig.


Mehr faszinierend fanden wir alle die Lidschatten der Marke Moonshine, die sehr ungewöhnliche und fantastische Farben im Sortiment hat. Ich habe auch ein Paar mitnehmen müssen, weil sie so bezaubernd sind,  und zeige sie euch ausführlicher in einem separaten Post sehr bald.
Die liebe Charline ist beim Swatchen beinahe ausgeflippt und Iris stellte mir dann freundlicherweise ihre bemalte Hand fürs Foto zur Verfügung. Danke, süße!!!

Ich hielt mich beim Swatchen tatsächlich zurück :o)... 


Dafür schnappte  ich mir das zuckersüße Fabel-Mädchen!


Auch das Produktions-Labor von Kryolan war wieder vor Ort und man konnte beim Herstellen von Lidschatten und Lippenstiften zusehen und frischgepresste Samples mitnehmen.


Auf meiner Liste stand noch unbedingt der Besuch bei "daVinci"... Pinselfabrik aus meiner Heimatstadt Nürnberg! Puschelweiche Kontur- und blushpinsel sind in das daVinci-Sortiment eingezogen und ich hätte am liebsten mit denen noch stundenlang gekuschelt...sooooo angenehm fühlen sie sich an!!!


Und endlich konnte ich BEAUTY LIGHT TO GO live testen!!! OMG, Leute, man braucht diese Leuchte unbedingt!!! Das perfekte Licht zum Schminken- ob zuhause oder auf Reisen (das Licht in den Hotelzimmern ist ja immer...naja....höhhhhhlisch.....und damit habt ihr ein Tageslicht rund um die Uhr!



Am ORLY-Stand war ich auf der Suche nach dem perfect match zu meinem MAC Kelly Yum Yum...

Wenn ihr euch das allererste Foto in diesem Post genauer angesehen habt, konntet ihr sehen, dass ich Stiefeletten mit dünnen hohen heels anhatte....meine Liebsten und bequemsten von Mango... Und ich bin schon öfter den ganzen Tag in denen rumgelaufen, ohne dass mir die Füße wehgetan haben. Aber anscheinend waren es auf der Messe doch einige hunderte Meter zu viel, sodass es gegen 16 Uhr (jaja, da war ich schon 13 Std. auf den Beinen) einen Klick gemacht hat und ich kaum einen Schritt weiter gehen konnte. Es kam so plötzlich, ehrlich! Sowas habe ich noch nie erlebt! Und da wir sowieso schon Richtung Ausgang steuerten und mit meiner Freundin in Düsseldorf noch bisschen shoppen & essen gehen wollten, habe ich sie gebeten, mit mir zuerst noch schnell flache Schuhe kaufen zu gehen. Unterwegs habe ich der süßen Iris die Ohren vollgejammert und mein Rumgeheule tut mir immernoch sehr leid :o(
Eine halbe Stunde später landeten wir bei Deichman, nicht nur, weil dort die Preise recht gut sind, sondern weil ich dort sehr schnell meine Schuhgröße finde und vor allem schmale Schuhe, in denen ich nicht schwimme. 5 Min später und mit 3 Schuhkartons bepackt trampelte ich zum Probierhocker... und habe fast vor Freude shcreien können, als ich die Stiefeletten ausziehen durfte. Diese ballerinas für ca.17,-€ sind es geworden, sie sind schlicht, schwarz, die Größe passt mir und vor allem kann ich sie zu verschiedenen Outfits anziehen. 
Also sah die Welt wieder viiiiel besser aus!

Nachdem wir noch das Urban Decay-Sortiment bei Douglas durchgeswatched haben und mittlerweile einen Riesenhunger bekamen, habe ich meiner Freundin das berühmte SPACE BURGER vorgeschlagen.... Der Laden ist LEGEN.....(wartet, es kommt gleich)....DÄR!!!! Er befindet sich in der Neustraße 41 in Düsseldorf und ist mittlerweile Kult! Sehr gut besucht!  Ich habe Space Burger vor genau 2 Jahren zufällig entdeckt, als ich 2013 auf der BEAUTY Messe war und danach mit meiner damaligen Begleitung in der Stadt shoppen war. Der Burger hat mich damals schon umgehauen und diesmal habe ich mich riesig gefreut, wieder dort zu essen! Die Burger sind unheimlich lecker, frisch, saftig....die Soße...hmmmm.... Und die knusprigen Country Potatoes hauen jeden aus den Socken....so cross & yummy sind sie! Meine Freundin hatte einen Veggie-Burger und war auch begeistert. Das Essen beim SPACE BURGER war der krönende Abschluss eines langen, aber tollen Tages mit meinen Mädels! Das wird definitiv wiederholt!


Nun habe ich diesen Post doch mit sehr vielen Fotos bestückt.... Aber ihr wollt ja noch meinen Haul sehen, nicht wahr? Wir machen einen DEAL- ich zeige Euch hier noch ein Paar meiner "NICHT-SCHMINKE"-Eroberungen, und in den nächsten Posts dann die restliche Kosmetik.

Es ist normal, dass man auf solch einer großen Messe schnell überfordert ist und sich am Liebsten ganz viele Sachen kaufen möchte. Man denkt außerdem automatisch an die Messerabatte (die ehrlich gesagt auch nicht mehr so verlockend sind wie früher). Auf jeden Fall geht es mir so! Aber dieses Jahr habe ich etwas gezielter eingekauft, da ich bei den letzten Besuchen die Erfahrung gemacht habe, dass ich viele der Produkte, die ich dort im Kaufrausch gekauft habe, erst gar nicht gebraucht habe (z.B. kugelt bei mir noch Illamasqa-Zeug rum , das ich damals auf Grund des günstigen Messepreises geschnappt habe, ohne dass ich es benutze...)

Also habe ich mich nach praktischeren Dingen umgesehen!!!

So landete z.B. dieser Lippenstift-Display für 3,-€ in meiner Shoppingbag...


Er bietet Platz für 12 Lippenstifte und qualitativ genau wie der von DM für ca.3,50€ mit nur 8 Fächern.


Meine Liebe zu den Etageren ist mindestens genauso groß wie zu den Cupcakes :o))

Also kam diese Etagere für knapp 5,-€ mit. Momentan habe ich die Lidschatten darauf gelegt, die ich viel öfter benutzen möchte.



Habt ihr auf Instagram schon das Foto meiner Kabuki-Sammlung gesehen? Nein? Dann erwähne ich hier nochmal, dass ich auch für bunte flauschige Pinsel eine Schwäche habe... 
Einen leuchtend-blauen hatte ich aber nocht nicht...
Also kam das niedliche Kerlchen hier für 3,50€ mit.....


...und wohnt jetzt auf einer weiteren Etagere mit seinen anderen bunten Brüdern :o)


Ordnung muss sein!!! Ich liebe Ordnung, Übersicht und Kontrolle!
Diesen Pinselhalter aus Acryl habe ich so noch nie gesehen, wusste aber sofort, dass ich ihn haben muss.



Ja, ich habe  noch die schönen Tassen (im Hintergrund), die Kosmetik-Design haben und hiermit perfekt auf meinen Schminktisch passen. Diese bleiben ja auch! Aber der Acryl-Pinselhalter ist so viel praktischer, denn darin sind die Pinsel gut voneinander getrennt (woah, ich hasse es, wenn benutzte Pinsel sich berühren, ich muss dann immer daran denken, dass sie sich gegenseitig noch schmutziger machen) und so kann ich sie die ganze Woche dort sammeln bis ich sie dann am Wochenende wasche.

Eine weitere Anschaffung für meine Schminkecke ist dieses Display... Es gab auch welche mit 5 Stufen, aber das große würde mir am Tisch zu viel Platz wegnehmen.


...nun mit einigen Schätzchen bestückt...


Hier noch ein Paar Einblicke in meine Schminkecke:






Mehr Platz wäre schön (wobei...wenn ich mehr Platz hätte, hätte ich noch mehr Kosmetik, oh maaannn, der Teufelskreis). Sonst fühle ich mich da sehr wohl, habe alles geordnet, griffbereit und schön übersichtlich.

Wie versprochen, weitere Einkäufe folgen in den nächsten Posts.

Eure Mary




Kommentare:

  1. Sehr schöner Post☺ich bin gespannt😉
    @milliclilli

    AntwortenLöschen
  2. Es war so toll Dich mal wieder zu sehen und mit Dir und den beiden anderen über die Messe zu laufen. Und wenn ich so Deine Acryl Dinger anschaue, bereue ich es ein wenig, mir nicht auch welche gekauft zu haben.

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenne die Lidschatten von Moonshine und finde sie einfach fantastisch. Sie sind sehr gut pigmentiert, es gibt wundervolle Farben und sie halten einfach unglaublich toll. :) Deine Schminkecke ist übrigens bezaubernd und wie du schon sagst, je größer sie ist, desto mehr Krims-Krams wird sich ansammeln. :D
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen